fbpx
Now Reading
Bulgari Octo Finissimo Tourbillon Chronograph Skeleton

Bulgari Octo Finissimo Tourbillon Chronograph Skeleton

Bulgari-Octo-Finissimo-Tourbillon-Chronograph-Skeleton-Automatic

Die Bulgari Octo Finissimo Tourbillon Chronograph Skeleton ist die dünnste automatische Uhr, die mit einem Monodrücker-Chronographen und einem Tourbillon ausgestattet ist. Die Uhr wurde anlässlich der Geneva Watchdays 2020 vorgestellt und ist auf 50 Exemplare limitiert.

Die Octo-Kollektion des Römischen Juweliers wurde 2014 lanciert und hat seitdem mehrere Weltrekorde aufgestellt. Es gelang der Marke immer wieder komplexe Komplikationen in einem ultraflachen Gehäuse unterzubringen. Die neue Bulgari Octo Finissimo Tourbillon Chronograph Skeleton ist die sechste Kreation des Hauses, die auf dem Weltrekordpodium steht.

Das Gehäuse der Bulgari Octo Finissimo Tourbillon Chronograph Skeleton ist aus sandgestrahltem Titan gefertigt und misst 42 mm im Durchmesser. Mit einer Höhe von 7,4 mm ist das Modell zudem äußerst flach. Die achteckige Form wird von einer runden Lünette ergänzt. Durch den Gehäuseboden aus Saphirglas kann das Uhrwerk betrachtet werden.

Die Front ist Teilskelettiert. Bis auf die beiden Zähler ist die Mechanik freigelegt. Bei 12 Uhr ist das Federhaus zu sehen, während bei 6 Uhr das – nicht fliegende – Tourbillon befestigt ist. Auch das Säulenrad des Chronographen ist freigelegt.

Im Inneren der Bulgari Octo Finissimo Tourbillon Chronograph Skeleton arbeitet das hauseigene Kaliber BVL 388. Dieses Uhrwerk ist mit einer Bauhöhe von 3,5 mm der flachste Monodrücker-Chronograph mit Tourbillon der Welt. Um Platz zu sparen, zieht eine ringförmige periphere Schwungmasse das Federhaus auf. Das Werk bietet so eine Gangreserve von 52 Stunden.

Der Chronograph wird mit dem Drücker oberhalb der Krone betätigt, der die Funktionen Start, Stopp und Reset übernimmt. Mit dem zweiten Drücker unterhalb der Krone kann die Kronenfunktion von Aufziehen zu Zeiteinstellung gewechselt werden. Das Säulenrad sorgt für ein weiches Gefühl beim Betätigen der Drücker, während die horizontale Kupplung den Chronographenzeiger mit dem Räderwerk verbindet.

Die neue Bulgari Octo Finissimo Tourbillon Chronograph Skeleton wird an einem sandgestrahltem Titanarmband mit Faltschließe präsentiert. Die Uhr ist bis 30 m wasserdicht und auf 50 Stück limitiert. Der Preis beträgt 155.000 Euro.

www.bulgari.com


EIGENSCHAFTEN

MARKE:Bulgari
MODELL:Octo Finissimo Tourbillon Chronograph Skeleton
REFERENZ:103295
GEHÄUSE:Titan Grad 5, sandgestrahlt
DIMENSIONEN:Durchmesser: 42 mm
Höhe: 7,4 mm
WASSERDICHTIGKEIT:3 Bar (~ 30 m)
ZIFFERBLATT:Mattgrau, teilweise skelettiert
ARMBAND:Titan, sandgestrahlt mit Faltschließe
UHRWERK:BVL 388
AUFZUG:Automatik
GANGRESERVE:52 Stunden
FREQUENZ:21.600 A/h (3 Hz)
FUNKTIONEN:Stunden, Minuten, Monodrücker-Chronograph, Tourbillon
PREIS:EUR 155.000 – Limitiert auf 50 Stück