fbpx
Sie lesen
OMEGA DeVille Tourbillon Numbered Edition

OMEGA DeVille Tourbillon Numbered Edition

OMEGA stellt eine Master Chronometer-zertifizierte Uhr mit Tourbillon vor – die OMEGA DeVille Tourbillon Numbered Edition. Mit der Einführung stellt OMEGA das erste Master Chronometer-zertifizierte Tourbillon mit Handaufzug und Co-Axial Hemmung vor.

Bemerkenswert ist, dass der schwarze Tourbillonkäfig in der Lage ist, sich unter einem Magnetfeld von 15.000 Gauss weiter zu drehen. Um die Master-Chronometer-Zertifizierung zu erhalten, wird die Geschwindigkeit des Tourbillons auf eine Umdrehung pro Minute eingestellt, was die Anzeige der Sekunden ermöglicht.

Eine weitere Herausforderung für OMEGA waren die Zeiger der Uhr, die wegen des Tourbillons nicht in der Mitte platziert werden konnten. Deshalb sind die Anzeigen für die Stunden und Minuten auf zwei Saphirscheiben montiert, die über eine Verzahnung unter der Gehäuselünette angetrieben werden.

Das Gehäuse der OMEGA DeVille Tourbillon Numbered Edition besteht aus 18-karätigem Sedna- (Lünette, Krone) und Canopus-Gold (Mittelgehäuse); die Goldlegierung Sedna von OMEGA kombiniert Gold, Kupfer und Palladium, während Canopus die exklusive Weißgoldlegierung des Uhrenhauses ist.

Das sonnengebürstete Zifferblatt ist ebenfalls aus 18 Karat Sedna-Gold, ist aber dank seiner schwarzen PVD-Behandlung schwarz gefärbt. In der Mitte des Zifferblatts befindet sich der Tourbillonkäfig mit handpolierten Fasen aus schwarzem Titan. Ein gewölbtes, kratzfestes, entspiegeltes Saphirglas schützt das Zifferblatt.

Die OMEGA De Ville Central Tourbillon wird vom neuen OMEGA Co-Axial Master Chronometer Kaliber 2640 angetrieben. Es muss per Hand aufgezogen werden, verfügt aber über eine Gangreserve von 72 Stunden. Das Kaliber kann durch den Gehäuseboden aus Saphirglas betrachtet werden. Auch eine Gangreserveanzeige befindet sich auf der Rückseite. Darüber hinaus sind die Brücken und die Hauptplatine aus 18 Karat Sedna-Gold gefertigt und wurden für eine dekorative Endbearbeitung von Hand abgeschrägt.

Die OMEGA DeVille Tourbillon Numbered Edition ist ein nummeriertes Sammlerstück, aber keine limitierte Auflage. Sie wird auf einem schwarzen Lederband mit einer polierten 18-karätigen Sedna-Gold-Schließe präsentiert. Der Preis beträgt 159.960 Euro.


www.omegawatches.com


EIGENSCHAFTEN

MARKE:OMEGA
MODELL:DeVille Tourbillon Numbered Edition
REFERENZ:529.53.43.22.01.001
GEHÄUSE:Sedna Gold, Canopus Gold
DIMENSIONEN:Durchmesser: 43 mm
WASSERDICHTE:3 Bar (~ 30 m)
ZIFFERBLATT:Sedna Gold, schwarze
PVD Beschichtung
ARMBAND:Leder, schwarz
UHRWERK:OMEGA Co-Axial Master Chronometer Calibre 2640
AUFZUG:Handaufzug
GANGRESERVE:72 Stunden
FREQUENZ:21.600 A/h (3 Hz)
FUNKTIONEN:Stunde, Minute, Sekunde, Tourbillon,
Sekundenstopp
PREIS:EUR 159.960