fbpx
Now Reading
Hublot Big Bang Integral Ceramic

Hublot Big Bang Integral Ceramic

Auf der LVMH Watch Week 2021 präsentierte Hublot nicht nur die Big Bang Automatic Tourbillon, sondern auch drei neue Modelle aus der Integral-Reihe. Schon als die erste Generation des Modells 2020 lanciert wurde, bot Hublot eine Variante mit Keramikgehäuse an. Jetzt erweitert die Schweizer Manufaktur die Farbpalette: die Hublot Big Bang Integral Ceramic erscheint mit einem Gehäuse aus blauer-, grauer- oder weißer Keramik.

Keramik: kratzfestes hightech Material

Das 42 mm Gehäuse der Hublot Big Bang Integral Ceramic ist, bis auf die Lünettenflanken, vollständig aus Keramik gefertigt. Das Material verbindet Kratzfestigkeit mit geringem Gewicht. Es ist zwei- bis dreimal härter als Stahl, gleichzeitig jedoch 30% leichter. Zusätzlich ist Keramik dank der geringen Wärmeleitfähigkeit angenehm zu tragen.

Die Integral unterscheidet sich von den anderen Modellen der Big Bang-Kollektion durch ihr vollständig integriertes Armband, das ebenfalls aus Keramik gefertigt ist. Dieses Armband ist speziell für dieses Modell gestaltet. Der scharfkantige Stil greift die Merkmale des Gehäuses auf. Außerdem sichert eine Butterfly-Faltschließe aus Titan die Uhr am Handgelenk.

Das skelettierte Zifferblatt ermöglicht den Blick auf die Mechanik. So ist der Datumsring des Fensters bei 3 Uhr und das Säulenrad bei 6 Uhr zu sehen. Eine kleine Sekunden befindet sich auf 9 Uhr, während sich bei 3 Uhr ein 60-Minutenzähler befindet. Die breiten Zeiger und Indizes sind allesamt mit Leuchtmaterial gefüllt, sodass die Ablesbarkeit auch bei Nacht gewährleistet ist.

Das Uhrwerk im Inneren der Hublot Big Bang Integral Ceramic

Hublot stattet die Integral mit dem hauseigenen Kaliber HUB1280 aus. Dieses basiert auf Hublots UNICO Plattform und besteht aus 354 Bauteilen sowie 43 Rubinen. Der automatische Aufzug bringt es auf eine maximale Gangreserve von 72 Stunden. Der Chronograph bietet eine Flyback-Funktion und schaltet per Säulenrad. Mit einer Frequenz von 4 Hz (28.800 A/h) stoppt der Zeitmesser auf die Achtelsekunde genau.

Die Uhr bringt es auf einen Wasserdichtigkeit von 10 bar oder ungefähr 100 m. Die Hublot Big Bang Integral Ceramic ist ab sofort erhältlich. Der Preis beträgt für alle drei Varianten 22.700 Euro.


www.hublot.com


EIGENSCHAFTEN

Artboard 4 copy 3W_MARKE

Hublot

Artboard 4W_MODELL

Big Bang Integral Ceramic

Artboard 4 copyW_REFERENZ

451.HX.1123.HX (Weiß)
451.EX.5123.EX (Blau)
451.FX.6923.FX (Grau)

Artboard 4 copy 4W_GEHÄUSE

Satinierte und polierte Keramik

Artboard 4 copy 11W_DIMENSIONEN

Durchmesser: 42 mm
Höhe: 13.45 mm

Artboard 4 copy 10W_WASSERDICHTIGKEIT

10 bar (~ 100 m)

Artboard 4 copy 2W_ZIFFERBLATT

Matt Schwarz, Blau oder Grau, skelettiert

Artboard 4 copy 5W_ARMBAND

Armband aus polierter und satinierter Keramik mit Faltschließe aus schwarz beschichtetem Titan

Artboard 4 copy 9W_UHRWERK

HUB1280

Artboard 4 copy 7W_AUFZUG

Automatisch

Artboard 4 copy 6W_GANGRESERVE

72 Stunden

Artboard 4 copy 8W_FREQUENZ

4 Hz (28.800 A/h)

Artboard 4 copy 13W_FUNKTIONEN

Stunden, Minuten, kleine Sekunde, Chronograph (60-Minutenzähler, Flyback, Säulenrad)

Artboard 4 copy 12W_PREIS

EUR 22.700