fbpx
Sie lesen
Frederique Constant x The Avener: Highlife Chronograph Automatic

Frederique Constant x The Avener: Highlife Chronograph Automatic

Frederique-Constant-FC-391WN4NH6-Highlife-Chronograph-Automatic-Front

Der Genfer Hersteller Frederique Constant präsentiert den Musikproduzenten The Avener als neuen Markenbotschafter. Die Musik des französischen Künstlers zeichnet sich durch Innovation, Kreativität und Modernität aus. Diese Eigenschaften hat sich auch Frederique Constant auf die Fahne geschrieben. Diese Verbindung begründete die Partnerschaft, die nun mit dem Release der Highlife Chronograph Automatic gefeiert wird. Mit der Uhr erweitert das Haus die Highlife-Kollektion nun zum ersten Mal um einen Chronographen. Zunächst erscheinen drei Varianten: Zwei aus Edelstahl und eine Two-Tone mit Roségold. Allesamt bleiben der Designsprache der Linie treu und tragen stolz die Gravur der Erde auf dem Zifferblatt. Eines der Modelle ist auf 1888 Exemplare limitiert, die anderen beiden sind unbeschränkt erhältlich.

Gehäuse

Die Highlife Chronograph Automatic erscheint in einem 41 mm x 14,22 mm Gehäuse aus Edelstahl. Bei der Two-Tone präsentieren sich die Lünette sowie die Drücker und die Krone in Roségold. Hierbei handelt es sich jedoch um Vergoldung und kein massives Edelmetall. Die typische Highlife-Gehäuseform bleibt jedoch ebenso wie das Finish mit wechselnd satinierten und polierten Flächen. Auf der Rückseite ermöglicht der Sichtboden den Blick ins Innere der Uhr. Außerdem ist hier, bei der limitierten Auflage, die entsprechende Nummer eingraviert.

Das Zifferblatt behält den gravierten Globus

Die drei neuen Modelle unterscheiden sich auch durch die Zifferblätter. Zunächst zeigt das Haus eine Variante mit weißem Zifferblatt und einem kontrastierenden Höhenring in Blau. Hier erscheinen auch die drei Subzifferblätter in der gleichen Farbe. Dagegen hat das Two-Tone Modell ein silbernes Zifferblatt mit ebenfalls silbernen Zählern. Die Front greift die Zweifarbigkeit hier mit vergoldenen Zeigern und Appliken auf. Nicht zuletzt gibt es auch eine Highlife Chronograph Automatic mit schwarzem Blatt.

Alle Varianten behalten den typischen Globus in der Mitte des Zifferblatts, der den kosmopolitischen Charakter der Uhr unterstreichen soll. Die Zeit geben zwei Hauptzeiger zusammen mit dem applizierten Indizes an. Allesamt tragen Leuchtmasse, was die Ablesbarkeit verbessert. Dazu kommt eine Kleine Sekunde bei 9 Uhr. Der Totalisator bei 3 Uhr zählt bis 30-Minuten und bei 6 Uhr sind die Stunden zu finden. Außerdem befindet sich ein gerahmtes Datumsfenster zwischen 4 und 5 Uhr.

Das Uhrwerk der Highlife Chronograph Automatic

Für den nötigen Antrieb sorgt das neue Kaliber FC-391. Dieses ist das Resultat einer Zusammenarbeit zwischen Frederique Constant und der Manufaktur La Joux-Perret. Es zeichnet sich durch eine moderne Bauweise und die Integration eines Säulenrads aus. Das Uhrwerk bietet außerdem automatischen Aufzug und eine Gangautonomie von 60 Stunden. Den Aufzugsrotor besteht aus Roségold, was typisch für die Manufaktur ist. Außerdem verzieren die Uhrmacher das Werk mit Genfer Streifen.

Preis & Verfügbarkeit der Frederique Constant Highlife Chronograph Automatic

Die drei neuen Highlife Chronograph Automatic erscheinen alle an einem integrierten, austauschbaren Metallarmband. Zusätzlich legt das Haus ein weiteres passendes Band bei. Die blaue Variante kommt zudem mit einem dritten Band aus blauem Kautschuk. Letztere ist außerdem auf 1888 Exemplare limitiert. Der Preis für diese Variante beträgt 3.295 Euro – ebenso viel, wie für das Two-Tone-Modell fällig werden. Das schwarze Zifferblatt mit Edelstahlgehäuse kostet dagegen 2.995 Euro.


frederiqueconstant.com


EIGENSCHAFTEN

MARKE Frederique Constant
MODELL Highlife Chronograph Automatic
REFERENZ FC-391WN4NH6 (Stahl, Silber)
FC-391V4NH2B (Two-Tone)
FC-391B4NH6B (Stahl, Schwarz)
GEHÄUSE Edelstahl oder Edelstahl mit vergoldeten Krone und Drücker
DIMENSIONEN Durchmesser: 41 mm
Höhe: 14,22 mm
WASSERDICHTIGKEIT 10 bar (~100 m)
ZIFFERBLATT Weiß mit blauen Akzenten oder Silber oder Schwarz
ARMBAND Stahl, Silber
Blaues Kalbslederarmband und zusätzliches blaues Kautschukband und Edelstahlarmband
Two-Tone
Bicolor-Armband aus Edelstahl mit Rosévergoldung und zusätzliches braunes Kautschukarmband
Stahl, Schwarz
Edelstahlarmband und zusätzliches schwarzes Kautschukarmband
UHRWERK FC-391
AUFZUG Automatisch
GANGRESERVE 60 Stunden
FREQUENZ 28.800 A/h (4 Hz)
FUNKTIONEN Stunden, Minuten, Kleine Sekunde, Chronograph, Datum
PREIS Stahl, Silber
EUR 3.295 – Limitiert auf 1888 Exemplare
Two-Tone
EUR 3.295
Stahl, Schwarz
EUR 2.995