fbpx
Now Reading
TAG Heuer Carrera 160 Years Montreal Limited Edition

TAG Heuer Carrera 160 Years Montreal Limited Edition

TAG-Heuer-Carrera-160-Years-Montreal-Limited-Edition-CBK221C.FC6488-Cover

Anlässlich des 160. Jubiläums der 1860 gegründeten Manufaktur stellt TAG Heuer nun die TAG Heuer Carrera 160 Years Montreal Limited Edition vor. Das Sondermodell ist von der White Heuer Montreal aus dem Jahr 1972 inspiriert und auf 1000 Stück limitiert. Im Januar hat der Hersteller bereits die TAG Heuer Carrera 160 Years Silver Dial Limited Edition vorgestellt. Nun folgt ein weiteres Modell, das an eine historische Heuer Uhr erinnern soll.

Die White Heuer Montreal (Ref. 110.503W) wurde 1972 vorgestellt und war nur für vier Jahre in Produktion, bevor sie von der Valjoux Montreal, ohne hauseigenes Kaliber, abgelöst wurde. Das überdimensionierte 42 mm Gehäuse aus Stahl war mit der ovalen Form für die Marke eher untypisch. Die Krone befindet sich links, während die Chronographen Drücker rechts Platz finden. Vor allem das Zifferblatt fällt mit den vielen Farben auf. Die Uhr bietet sowohl eine Tachymeter- als auch eine Pulsometerskala. Ein Datumsfenster befindet sich zwar auf 6 Uhr, jedoch besitzt dieses Modell keine Sekundenanzeige.

Die TAG Heuer Carrera 160 Years Montreal Limited Edition ist in dem gleichen 39 mm Gehäuse aus Stahl untergebracht, das auch für die im Januar 2020 vorgestellte TAG Heuer Carrera 160 Years Silver Dial Limited Edition verwendet wurde. Im Gegensatz zur White Heuer Montreal ist das Gehäuse allerdings klassisch rund anstatt Oval. Die Oberflächen der Lünette und der runden Drücker sind ebenso wie das Gehäuse poliert. Das Zifferblatt wird von gewölbten Saphirglas geschützt, während das Uhrwerk durch den Sichtboden betrachtet werden kann. Auf der Rückseite der Uhr ist außerdem die Limitierungsnummer eingraviert.

Das Zifferblatt der TAG Heuer Carrera 160 Years Montreal Limited Edition ist von dem Original aus dem Jahr 1972 inspiriert. So wurde die Originalfarbpalette der White Heuer Montreal, die Rot, Gelb und Blau umfasst, für das neue Zifferblatt verwendet. Ein weißer Innenring mit Minutenskala umrandet das Blatt, während die blauen Totalisatoren das Zentrum dominieren. Auf 6 Uhr befindet sich zusätzlich eine laufende kleine Sekundenanzeige. Die Stunden- und Minutenzeiger sind, ebenso wie die gelben Akzente im 3 Uhr Zähler, mit Super-LumiNova gefüllt.

Das hauseigene Kaliber Heuer 02 mit automatischen Aufzug treibt die TAG Heuer Carrera 160 Years Montreal Limited Edition an. Das Kaliber bietet eine Gangreserve von 80 Stunden und schwingt mit einer Frequenz von 4 Hz. Der Rotor trägt die Inschrift „160 years of avant-garde“ und das kontemporäre Markenlogo. Der verbaute Chronograph bietet eine vertikale Kupplung, wodurch das Stocken des Chronographenzeigers beim Auslösen verhindert wird. Die Kolonnenrad-Bauweise sorgt für ein geschmeidiges Gefühl beim Betätigen der Drücker. Zusätzlich konnte TAG Heuer die Dicke des Uhrwerks auf 6,95 mm reduzieren.

Die TAG Heuer Carrera 160 Years Montreal Limited Edition (Ref. CBK221C.FC6488) ist bis 100 m wasserdicht und wird an einem blauen Alligatorlederband mit Faltschließe getragen. Sie ist auf 1000 Stück limitiert und wird mit einer speziellen Box geliefert, welche die Geschichte der Montreal in Szene setzt. Der Preis beträgt 6.400 Euro.

www.tagheuer.com


EIGENSCHAFTEN
MARKE:TAG Heuer
MODELL:Carrera 160 Years Montreal
Limited Edition
REFERENZ:CBK221C.FC6488
GEHÄUSE:Stahl, poliert
DIMENSIONEN:Durchmesser: 39 mm
Höhe: n/a
WASSERDICHTE:10 Bar (~ 100 m)
ZIFFERBLATT:Blau-weißes Opalin-Zifferblatt, weißer Innenring mit 60-Sekunden Skala
ARMBAND:Blaues Alligatorlederarmband
Faltschließe aus poliertem Stahl
UHRWERK:Heuer 02
AUFZUG:Automatik
GANGRESERVE:80 Stunden
FREQUENZ:28.800 A/h (4 Hz)
FUNKTIONEN:Stunde, Minute, Kleine Sekunde,
Chronograph
PREIS:EUR 6.400 – limitiert auf 1000 Stück