fbpx
Sie lesen
Rolex Explorer 36 mm – W&W 2021

Rolex Explorer 36 mm – W&W 2021

Rolex aktualisiert die Explorer und präsentiert die völlig neue Rolex Explorer mit einem 36 mm Gehäuse aus Edelstahl und Gelbgold. Zusätzlich präsentiert das Uhrenhaus auch eine Variante, die vollständig aus Edelstahl besteht und ebenfalls 36 mm misst. Beide Modelle nutzen das moderne Kaliber 3230 mit Chronergy-Hemmung und 70 Stunden Gangreserve.

Das neue 36 mm Gehäuse aus Rolesor oder Edelstahl

Die neue Rolex Explorer erscheint mit einem 36 mm Gehäuse aus Rolesor, das Oystersteel Edelstahl mit Gelbgold kombiniert. Außerdem präsentiert Rolex eine Variante mit einem 36 mm Gehäuse, das vollständig aus Edelstahl besteht. Geblieben ist bei beiden Modellen der Monoblock-Mittelteil und der massive Gehäuseboden. Durch die verschraubbare Twinlock-Krone hält die Uhr bis 100 Meter wasserdicht.

Das Zifferblatt der Rolex Explorer

Das Zifferblatt der Rolesor-Variante trägt Zeiger, Indizes und Ziffern aus 18 Karat Gelbgold. Unterdessen bleibt die Stahlvariante bei Zeigern, Indizes und Ziffern aus Weißgold. Beide Varianten verfügen außerdem über verbesserte Chromalight-Leuchtmasse, die im Dunkeln länger leuchten soll und tagsüber in einem satterem Weiß erscheint. Nicht zuletzt platziert Rolex die markante Krone zwischen „Swiss“ und „Made“, die auf das Kaliber der 32XX-Generation im Inneren hinweist.

Das Kaliber 3230 treibt die Rolex Explorer an

Im Inneren der Rolex Explorer arbeitet nun das hauseigene Kaliber 3230. Dieses Uhrwerk der neusten Generation steckt auch in der Submariner „No Date“ von 2020. Es ist mit einem automatischen Aufzug ausgestattet und bietet eine Gangreserve von 70 Stunden. Außerdem integriert es Rolex‘ Chronergy-Hemmung und eine Parachrom-Spirale mit Rolex Endkurve. Schließlich garantiert das Haus mit dem eigenen Superlative Chronometer Zertifikat eine maximale Gangabweichung von -2/+2 Sekunden pro Tag.

Die Uhr erscheint am Oysterband aus Rolesor oder Edelstahl. Die Oysterlock-Faltschließe sichert die Uhr am Handgelenk und verfügt außerdem über die 5 mm Easylink-Verlängerung. Der Preis die Rolex Explorer aus Rolesor (Gelbgold und Edelstahl) beträgt 10.500 Euro, während die Variante mit Edelstahlgehäuse 6.250 Euro kostet.


www.rolex.com


MARKE Rolex
MODELL Explorer
REFERENZ 124273 (Rolesor)
124270 (Edelstahl)
GEHÄUSE Edelstahl Oystersteel und Gelbgold
oder
Edelstahl
DIMENSIONEN Durchmesser: 36 mm
WASSERDICHTIGKEIT 10 bar (~100 m)
ZIFFERBLATT Schwarz
ARMBAND Rolesor mit Oysterlock-Sicherheitsfaltschließe und 5‑mm-Easylink-Verlängerung
oder
Edelstahl mit Oysterlock-Sicherheitsfaltschließe und 5‑mm-Easylink-Verlängerung
UHRWERK Rolex 3230
AUFZUG Automatisch
GANGRESERVE 70 Stunden
FREQUENZ 28.800 A/h (4 Hz)
FUNKTIONEN Stunden, Minuten, Sekunden
PREIS EUR 10.500 (Rolesor)
EUR 6.250 (Edelstahl)