fbpx
Now Reading
Ressence Type 1 Slim X

Ressence Type 1 Slim X

Ressence wurde im Jahr 2010 mit der Vision gegründet, die Funktionalität der mechanischen Uhr im 21. Jahrhundert ein Stück weit zu verbessern. Geht es nach Ressence, so sollten wir alle unsere Zeit sinnvoller nutzen, indem wir sie mehr in den Mittelpunkt rücken. Anlässlich seines 10. Geburtstags stellt das Belgisch-Schweizer Unternehmen nun die neue limitierte Ressence Type 1 Slim X vor.

Ressence wurde für ihre patentierte elektronische Krone bekannt, die sogenannte “e-Crown”, die sich aus einem mechanischen Werk und einem elektronischen Modul zusammensetzt. Die Zeit wird auf eine einzigartige Weise von um sich selber kreisenden Scheiben angezeigt. Im Jahr 2013 gewann Ressence beim Grand Prix d’Horlogerie de Genève einen Preis und verschaffte sich damit zum ersten Mal internationales Gehör. Im Jahr 2016 wurde Ressence in der Fondation de la Haute Horlogerie aufgenommen, eine wohl verdiente Anerkennung der Uhrenbranche.

Die Kollektion X steht nun für die ersten 10 Jahre der Marke und die Type 1 Slim X ist das erste Modell aus der neuen Kollektion. Optisch wollte Ressence das Jubiläum symbolisch durch den Buchstaben X darstellen, der zum einen für die lateinische Zahl “10” steht, aber auch für eine Sanduhr.

Auch wenn das neue Modell alle Ressence-typischen Merkmale aufweist, so wurden die Zifferblattscheiben der Type 1 Slim X in Handarbeit leicht überarbeitet. Wenn die Uhr Mittag oder Mitternacht anzeigt, so ist das dunkle olivfarbene Zifferblatt durch zwei verschiedene Oberflächenschliffe getrennt; einen matten Schliff auf der einen Hälfte und einen kreisförmigen Schliff auf der anderen Hälfte. Die unterschiedlichen Oberflächen werden durch Lichteinfall besonders hervorgehoben. Bei der Minuten- und Stundenscheibe dienen die beiden Veredelungen als graphische Verlängerungen der Zeiger – somit lässt sich auf einen Blick die verstreichende Zeit beobachten. Ressence möchte damit eine moderne und tragbare Interpretation einer Sanduhr implizieren.

Die Ressence Type 1 Slim X läuft mit dem Ressence Orbital Convey System (ROCS), eine Werkseinheit, die in-house entwickelt und patentiert wurde und auf ein speziell-modifiziertes Kaliber 2892/A aufgebaut ist. Die Gangreserve beträgt 36 Stunden. Es wird per Hand durch einen Hebel auf der Gehäuserückseite gestellt. Die Uhr besitzt keine Krone – der Aufzugs- und Stellmechanismus besteht im Prinzip aus der kompletten Gehäuserückseite und sorgt somit für eine bessere Ergonomie und Tragekomfort.

Ressence hat angekündigt, vier Uhren innerhalb der neuen Kollektion X zu lancieren, jede von ihnen wird auf 40 Stück limitiert und in Dunkel-Olivgrün sein. Das erste Modell Ressence Type 1 Slim X kostet 18.000 Schweizer Franken.

www.ressencewatches.com


EIGENSCHAFTEN
MARKE:Ressence
MODELL:Type 1 Slim X
REFERENZ:K/A
GEHÄUSE:Grad 5 Titan
DIMENSIONEN:Durchmesser: 42 mm
Höhe: 11 mm
WASSERDICHTE:1 Bar (~ 10 m)
ZIFFERBLATT:Dunkel-Olivgrün
ARMBAND:Olivgrünes Kalbslederband
UHRWERK:Patentiertes ROCS 1 – Ressence Orbital Convex System – speziell-modifiziertes Kaliber 2892/A
AUFZUG:Automatik
GANGRESERVE:36 Stunden
FREQUENZ:28.800 A/h (4 Hz)
FUNKTIONEN:Stunde, Minute, Sekunde, Wochentag
PREIS:CHF 18.000