fbpx
Now Reading
Panerai Radiomir Eilean: Zu Ehren der altehrwürdigen Yacht

Panerai Radiomir Eilean: Zu Ehren der altehrwürdigen Yacht

Panerai-Radiomir-Eilean-PAM01243

Die Panerai Radiomir Eilean zelebriert die von der Manufaktur restaurierte Yacht. Sowohl die Radiomir, als auch die Eilean entstanden im Jahr 1936. Panerai nahm sich dem Schiff an, als es immer weiter verfiel. Zu Ehren dieses altehrwürdigen Schiffs, präsentiert sich die Radiomir Eilean mit einem braunen Teakholz-Zifferblatt. Außerdem zieren Gravuren und Inschriften die Uhr. Auch das braune Band aus italienischem Leder bezieht sich mit den Nähten, die an die Schnürung der Segel erinnert, auf die Yacht.

Die Panerai Radiomir und die Segelyacht Eilean

Im gleichen Jahr als auch die erste Radiomir debütierte, entstand eine Yacht, die vom bekannten Bootsbauer William Fife III im Jahr 1936 entworfen wurde. Die Eilean war für Jahrzehnte in Betrieb, bevor sie Anfang des 21. Jahrhunderts verfiel. Die Manufaktur Panerai nahm sich dem Schiff 2006 an und restaurierte es. Nun segelt die Eilean wieder um die Welt und wird im Juli 2021 im Hafen von Portofino ankommen, wo die Italianità zelebriert wird.

Gehäuse

Das Stahlgehäuse der Radiomir Eilean misst stattliche 45 mm im Durchmesser. Mit der Kissenform besinnt sie sich auf die erste Radiomir von 1936. Der Stahl für das Gehäuse trägt des Weiteren eine Patina, die einen matten Glanz erzeugt und das Licht wärmer reflektiert. Darüber hinaus ziert eine Gravur die linke Seite des Gehäuses, die vom Bootsrumpf der Eilean inspiriert ist. Auf dem massiven Gehäuseboden befindet sich unterdessen die Inschrift „Eilean 1936“, die sich auch auf dem Baum des Schiffs zeigt. Schließlich hält das Gehäuse bis zu 10 bar oder 100 Meter dem Wasserdruck stand.

Braunes Teakholz-Zifferblatt

Unter dem gewölbten Saphirglas präsentiert sich das braune Zifferblatt. Mit der Streifenstruktur erinnert es an das Teakholzdeck der Yacht. Die eingelassenen Ziffern und Indizes des Sandwich-Zifferblatts sind mit grünem Super-LumiNova gefüllt. Darüber geben goldfarbene Zeiger im Vintage-Stil die Zeit an.

Das Kaliber P.6000 in der Radiomir Eilean zeigt nur Stunden & Minuten an

Panerai stattet diese Radiomir mit dem Kaliber P.6000 aus. Dieses Kaliber wird per Hand aufgezogen und bietet eine Gangreserve von 72 Stunden. Dabei stellt nur ein einziges Federhaus die gesamte Energie bereit. Das in-house Uhrwerk besteht aus 110 Bauteilen und arbeitet mit einer Frequenz von 3 Hertz. Aufgrund der fehlenden Sekunde zeigt das Kaliber nur Stunden und Minuten an.

Preis & Verfügbarkeit der Panerai Radiomir Eilean

Die neue Panerai Radiomir Eilean erscheint an einem dunkelbraunen Band aus toskanischem Kalbsleder mit seitlichen Nähten. Letztere sollen an die Schnürung der Eilean-Segel erinnern. Außerdem trägt es ein geprägtes Eilean-Logo, das dem Gehäuseboden ähnelt. Das Band verfügt auch über eine trapezförmige Schließe aus patiniertem Stahl. Die Manufaktur plant eine jährliche Auflage von 449 Stück. Der Preis für die Panerai Radiomir Eilean (PAM01243) beträgt 7.900 Euro.


www.panerai.com


EIGENSCHAFTEN

Artboard 4 copy 3W_MARKE

Panerai

Artboard 4W_MODELL

Radiomir Eilean

Artboard 4 copyW_REFERENZ

PAM01243

Artboard 4 copy 4W_GEHÄUSE

Edelstahl

Artboard 4 copy 11W_DIMENSIONEN

Durchmesser: 45 mm

Artboard 4 copy 10W_WASSERDICHTIGKEIT

10 bar (~100 m)

Artboard 4 copy 2W_ZIFFERBLATT

Braun mit fluoreszierenden arabischen Ziffern und Stundenmarkierung

Artboard 4 copy 5W_ARMBAND

Dunkelbraunes toskanisches Kalbsleder mit seitlichen Nähten und geprägtem Logo. Trapezförmige Schließe aus patiniertem Stahl.

Artboard 4 copy 9W_UHRWERK

P.6000

Artboard 4 copy 7W_AUFZUG

Handaufzug

Artboard 4 copy 6W_GANGRESERVE

72 Stunden

Artboard 4 copy 8W_FREQUENZ

21.600 A/h (3 Hz)

Artboard 4 copy 13W_FUNKTIONEN

Stunden, Minuten

Artboard 4 copy 12W_PREIS

EUR 7.900