fbpx
Now Reading
TUDOR präsentiert komplett schwarze und METAS-zertifizierte Black Bay Ceramic

TUDOR präsentiert komplett schwarze und METAS-zertifizierte Black Bay Ceramic

tudor-blackbay-ceramic-cover

TUDOR präsentiert ein neues Modell aus der Black Bay-Familie, das in einem komplett schwarzen Gehäuse daher kommt. Dazu besteht es aus kratzfester Keramik, was bisher keine Black Bay bot. Im Inneren arbeitet ein hauseigenes Uhrwerk, das den schwarzen Look weiterführt und über das METAS-Zertifikat verfügt. Die neue Black Bay Ceramic verbindet ein high-tech Material mit moderner Mechanik, bleibt jedoch den wesentlichen Designmerkmalen der Kollektion und Marke TUDOR treu.

Das All-Black Gehäuse der Black Bay Ceramic

Die TUDOR Black Bay Ceramic erscheint in einem schwarzen Monoblock-Gehäuse aus Keramik. Das Material ist für seine Härte bekannt, wodurch dem Träger die meisten Kratzer am Gehäuse erspart bleiben werden. Bis auf die polierten Flanken, gibt die Manufaktur dem Gehäuse eine sandgestrahlte Oberfläche. Zusätzlich verfügt es über eine verschraubte, schwarze Krone aus Edelstahl, die mit der TUDOR Rose verziert ist. Nicht zuletzt trägt das Gehäuse eine drehbare Taucherlünette mit einem Einsatz aus Keramik. Letzterer ziert ein Sonnenschliff und gravierte Graduierungen. Ein gewölbtes Saphirglas schützt hier außerdem die Front. Auf der Rückseite ermöglicht unterdessen der Sichtboden den Blick auf die Mechanik.

Schwarzes Zifferblatt mit off-white Indizes

Das schlichte Zifferblatt trägt aufgesetzte Indizes mit off-white Leuchtmasse. Dazu kommen eine Minuterie an der Peripherie und der „Black Bay“-Schriftzug mit einem Verweis auf die Auszeichnung der Uhr als Master Chronometer. Die Zeit wird von drei Zeigern angegeben, die ebenfalls mit Super-LumiNova gefüllt sind. Der Stundenzeiger weist natürlich das TUDOR-typische Snowflake-Design auf. Im Gegensatz zu den anderen Modellen der Kollektion findet sich auf der Front jedoch kein Hinweis auf die Wasserdichtigkeit, die bei tauglichen 200 Metern liegt.

Selbst das Kaliber im Inneren der Black Bay Ceramic ist schwarz gehalten

Das Kaliber MT5602-1U treibt TUDORs Black Bay Ceramic an. Dieses Manufakturwerk verfügt über einen Selbstaufzug und eine Gangreserve von wochenendsicheren 70 Stunden. Dabei bewegt eine Schraubenunruh mit Siliziumspirale die drei Zeiger. Das Uhrwerk trägt jedoch auch das METAS-Zertifikat, nach welchem vor allem Uhren von OMEGA geprüft werden. Dieses Zertifikat wird vom Eidgenössisches Institut für Metrologie vergeben, welches die Uhr auf Präzision, Wasserdichtigkeit, Antimagnetismus und mehr testet. Die Black Bay Ceramic erreicht also garantiert die vorgeschriebene Ganggenauigkeit von -0 bis +5 Sekunden pro Tag. Durch den Gehäuseboden ist außerdem das völlig schwarze Uhrwerk mit dem Rotor aus Wolfram sichtbar.

Preis & Verfügbarkeit der TUDOR Black Bay Ceramic

Die Uhr erscheint an einem Hybrid-Band aus Leder und Kautschuk, das mit einer Faltschließe aus PVD-beschichtetem Edelstahl sichert. Zusätzlich legt die Manufaktur ein schwarzes Textilband mit cremefarbenem Streifen bei. Der Preis für die TUDOR Black Bay Ceramic beträgt 4.410 Euro.


www.tudorwatch.com


EIGENSCHAFTEN

Artboard 4 copy 3W_MARKE

TUDOR

Artboard 4W_MODELL

Black Bay Ceramic

Artboard 4 copyW_REFERENZ

79210CNU

Artboard 4 copy 4W_GEHÄUSE

Schwarze Keramik

Artboard 4 copy 11W_DIMENSIONEN

Durchmesser: 41 mm

Höhe: 14,5 mm

Artboard 4 copy 10W_WASSERDICHTIGKEIT

20 bar (~200 m)

Artboard 4 copy 2W_ZIFFERBLATT

Schwarz

Artboard 4 copy 5W_ARMBAND

Hybridarmband aus Leder und Kautschuk mit Schließe aus schwarz PVD-beschichtetem 316L-Stahl

Zusätzliches schwarzes Stoffarmband mit cremefarbenem Band und schwarzer PVD-beschichteter 316L-Stahlschließe

Artboard 4 copy 9W_UHRWERK

TUDOR MT5602-1U

Artboard 4 copy 7W_AUFZUG

Automatisch

Artboard 4 copy 6W_GANGRESERVE

70 Stunden

Artboard 4 copy 8W_FREQUENZ

28.800 A/h (4 Hz)

Artboard 4 copy 13W_FUNKTIONEN

Stunden, Minuten, Sekunden

Artboard 4 copy 12W_PREIS

EUR 4.410