Now Reading
TAG Heuer Monaco Grand Prix de Monaco Historique Limited Edition

TAG Heuer Monaco Grand Prix de Monaco Historique Limited Edition

Der Automobile Club de Monaco ernennt TAG Heuer zum offiziellen Sponsor und Zeitmesser des Grand Prix de Monaco Historiques. Die Ernennung erweitert die derzeitige Stellung der Marke als offizielle Uhr des Grand Prix von Monaco und offizieller Uhrenpartner des Monaco Top Cars Collection Museums. TAG Heuer lanciert zu diesem Anlass eine Sonderedition.

Das alle zwei Jahre stattfindende Wochenende des Grand Prix de Monaco Historique markiert einen Höhepunkt des Oldtimer-Rennkalenders. Bei jedem Rennen gehen mehr als 200 Grand-Prix-Wagen von 50 verschiedenen Autoherstellern an den Start. Auswahlkriterium sind ihr historischer Wert und ihre Originalität. Gemäß den Baujahren von den 1930er bis zu den 1970er Jahren werden sie in sieben Rennserien eingeteilt, um gegeneinander anzutreten. 2018 nahmen Fahrer aus mehr als 21 Ländern teil.

Der neue Chronograph wurde eigens für diesen Anlass entworfen und erinnert durch sein charakteristisches, rot-weißes Farbschema an auffällige Sportwagen aus dem Motorsports. Auf der 1-Uhr-Position des karminroten, gebürsteten Zifferblatts befindet sich ein kleines silbernes Oldtimer-Logo des Grand Prix de Monaco Historique. 

Die neue Monaco Grand Prix de Monaco Historique Limited Edition wird an einem luxuriösen, perforierten Armband aus feinem, schwarzem Leder getragen. Der quadratische Edelstahl-Gehäuseboden gibt durch das transparente Saphirglas mit dem Logo des Grand Prix de Monaco Historique auf der Innenseite den Blick auf das hauseigene Mechanikwerk Calibre Heuer 02 frei. Mit insgesamt 168 Einzelkomponenten, darunter ein Säulenrad und eine vertikale Kupplung, bietet das präzise TAG Heuer Calibre Heuer 02 eine lange Gangreserve von 80 Stunden.

Die Monaco Grand Prix de Monaco Historique Limited Edition wird in einer roten Box geliefert, die mit einer karierten Rennflagge verziert ist – eine Erinnerung an die historische Heuer-Uhrenbox. Sie kann bereits vor ihrer Markteinführung am 27. Juli 2020 über www.tagheuer.com und in ausgewählten TAG Heuer-Boutiquen vorbestellt werden. Dieses Modell wird in einer limitierten Auflage von 1.000 Uhren hergestellt, jede davon wird mit der Gravur einer eigenen Nummer und der Aufschrift „One of 1000“ versehen. Preis: 6.500 Euro.

www.tagheuer.com


EIGENSCHAFTEN
MARKE:TAG Heuer
MODELL:Monaco Grand Prix de Monaco Historique Limited Edition
REFERENZ:CBL2114.FC6486
GEHÄUSE:Gebürstetes und poliertes Edelstahl
DIMENSIONEN:Durchmesser: 39,0 mm
Höhe: 15,0 mm
WASSERDICHTE:10 Bar (~ 100 m)
ZIFFERBLATT:Rotes, rhodiniertes und gebürstetes Zifferblatt in Sonnenstrahloptik
ARMBAND:Armband aus schwarzem Kalbsleder,
Faltschließe aus poliertem Edelstahl
UHRWERK:Calibre Heuer 02 
AUFZUG:Automatik
GANGRESERVE:80 Stunden
FREQUENZ:28.800 A/h / 4 Hz
FUNKTIONEN:Chronograph mit Minuten und Stunden, permanenter Sekundenanzeige, Datum, Stunden, Minuten, zentraler Chronographen-Sekundenzeiger
PREIS:EUR 6.500 – Limitiert auf 1.000 Stück

Swisswatches Magazine ist eine der weltweit führenden Plattformen für Uhren. Wir präsentieren unseren Lesern sorgfältig ausgewählte exklusive mechanischen Uhren, informieren über spannende Neuheiten aus der Uhrenindustrie, zeigen seltene Ausnahmezeitmesser und die Lieblingsuhren passionierter Sammler.

Scroll To Top