fbpx
Now Reading
SIHH 2019: Panerai Submersible Luna Rossa – PAM01039

SIHH 2019: Panerai Submersible Luna Rossa – PAM01039

panerai submersible luna rossa 47mm pam1039

Auf der Genfer Uhrenmesse SIHH 2019 stellte Panerai ein neues, an den Segelsport angelehnetes Modell vor. Die Submersible Luna Rossa (Ref. PAM01039) ist Teil einer neuen Kollektion, die anlässlich des Sponsorships der italienischen Marke für seine Landsleute aus dem Segelteam Luna Rossa entworfen wurde.

Der italienische ‚Challenger of Record‘ forderte vor wenigen Monaten als erstes Team den neuseeländischen Verteidiger für das Recht zur Teilnahme an der 36. Auflage des ‚America’s Cup‘ heraus. Zur Feier dieses Triumphs widmet Panerai dem Team eine neue Uhrenkollektion: die Panerai Luna Rossa Challenger. Panerai fungiert neben der Prada Group und Pirelli als offizieller Sponsor des Teams.

Die neue Kollektion ist allerdings nicht nur dem Segelsport gewidmet, sondern auch von diesem inspiriert. Zur Herstellung der Uhren verwendete Panerai Technologien und Materialien, die auch bei den Segelyachten der Wettbewerber des ‚America’s Cup‘ eine entscheidende Rolle spielen. Das Gehäuse der Submersible Luna Rossa ist, genau wie der Rumpf der Luna Rossa, aus Kohlefaser. Das Zifferblatt besteht aus dem selben Material, wie das Segeltuch des Bootes.

Panerai Submersible Luna Rossa Ref. PAM01039​

Die Submersible Luna Rossa ist wasserdicht bis zu einer Tiefe von 300 Metern oder 30 bar und verfügt über ein Gehäuse aus Carbotech, einem auf Kohlefaser basierenden Material. Aufgrund seines geringen Gewichts, der Stoßfestigkeit und der Korrosionsfreiheit kommt Kohlefaser auch beim Bau des Einrumpfbootes AC75 zum Einsatz, dessen Abbildung den Titangehäuseboden der Uhr zusammen mit dem Luna Rossa Logo und den Umrissen des ‚America’s Cups‘ ziert. 

Das 47-mm-Gehäuse ist durch eine mattschwarze Streifenoptik geprägt, die sich aus der besonderen Anordnung der Kohlefasern ergibt. Die in eine Richtung drehbare Lünette und das Zifferblatt sind ebenfalls aus Carbotech gefertigt. Auf dem Zifferblatt des Modells wurden Teile der Segel der Luna Rossa appliziert. Die Anzeigen auf dem Zifferblatt sind gut ablesbar, selbst unter Wasser. Weitere Details, wie der kleine Sekundenzeiger bei 9 Uhr und der zentrale Zeiger zur Anzeige der zweiten Zeitzone schaffen durch ihre rote Farbgebung einen guten Überblick.

Angetrieben wird die neue Submersible Luna Rossa vom automatischen Manufaktur-Uhrwerk P.9010/GMT. Es ist mit einer bidirektionalen Schwungmasse und zwei Federhäusern ausgestattet, die für eine Gangreserve von drei Tagen sorgen. Die Uhr verfügt über die Anzeige der Tauchzeit, eine zweite Zeitzone, eine Datumsanzeige bei 3 Uhr und eine kleine Sekundenanzeige auf der 9-Uhr-Position. Das leichte und robuste Armband aus wasserfestem schwarzem Kautschuk ist mit einer Schließe aus satiniertem Titan versehen.


www.panerai.com


MARKE:Panerai
MODELL: Submersible Luna Rossa
REEFERENZ:Ref. PAM01039
PREIS: 21.000 Euro
GEHÄUSEMATERIAL:Carbotech
DURCHMESSER: 47 mm
ZIFFERBLATT: Grau mit Segeltuchapplikation sowie fluoreszierenden Stundenmarkierungen
und Punkten
ARMBAND: Schwarzes Kautschukarmband, trapezförmige Schließe aus satiniertem Titan
KALIBER:Kaliber P.9010/GMT
UHRWERK: Selbstaufzug
GANGRESERVE: 72 hours
FUNKTIONEN: Stunden, Minuten, kleine Sekundenanzeige, Datum, zweite Zeitzone, Berechnung der Tauchzeit
Wasserdichtigkeit: 30 bar (~ 300 Meter)