fbpx
Now Reading
Panerai Radiomir Venti – 45 mm – PAM02020

Panerai Radiomir Venti – 45 mm – PAM02020

Panerai-Radiomir-Venti-PAM2020-Braunes-Zifferblatt

Panerai zelebriert das 20-jährige Bestehen der Online-Community paneristi.com mit der Sonderedition Panerai Radiomir Venti – 45 mm. Die Website ist eine Anlaufstelle für Panerai-Liebhaber auf der ganzen Welt und ist unabhängig von der Marke oder der Richemont-Gruppe, zu der Panerai seit 1997 gehört. Das Jubiläumsmodell mit der Referenz PAM02020 ist jedoch aus der Zusammenarbeit zwischen dem Laboratorio di Idee, das Technik- und Kreativteam von Panerai, und den Paneristi entstanden. Die Uhr erscheint als limitierte Auflage: es werden nur 1.020 Exemplare hergestellt.

Die eingeschworene Gemeinschaft der Paneristi, der Fans der Marke, ist weltweit vertreten. Organisiert in Vereinen und Clubs, werden nicht nur die Zeitmesser des Hersteller Panerai diskutiert, sondern sogar gemeinsame Reisen und Erlebnisse geplant. Weltweit gibt es ca. 3.000 Paneristi, wobei 300 den harten Kern bilden. Die Website paneristi.com ist eine Anlaufstelle für Wissen, Neuigkeiten und Meinungen rundum die Manufaktur Panerai. Die Website ist komplett kostenlos und unabhängig.

Die Sonderedition Panerai Radiomir Venti – 45 mm

Das Gehäuse der Panerai Radiomir Venti misst 45 mm im Durchmesser und 14,15 mm in der Höhe. Der AISI 316L Stahl ist mit einer matten Patina überzogen und erinnert so an den typischen Look der Vintage-Modelle. Zwischen den Bandanstößen befindet sich die Gravur „VENTI“, die sich auf das zwanzigjährige Bestehen der Website bezieht. Ebenso trägt der verschraubte sechseckige Gehäuseboden die Inschrift „PANERISTI.COM –TWENTIETH ANNIVERSARY“.

Das braune Zifferblatt mit Sonnenschliff ist nach der Panerai „Sandwich“-Struktur gefertigt und trägt arabische Ziffern und Indizes in beigefarbenem Super-LumiNova, das bei Nacht grün erleuchtet. Die schwertförmigen, goldfarbenen Zeiger erinnern an die frühen Modelle der Marke. Bei 6 Uhr befindet sich zudem erneut eine Hommage an die Fan-Gemeinde der Marke in Form des Logos der Website paneristi.com und des Schriftzugs „2000 – 2020“.

Das Kaliber P.6000 treibt die Panerai Radiomir Venti an. Dieses Uhrwerk ist vollständig von der Manufaktur in Neuchâtel entworfen und hergestellt. Die mechanischen Spezifikationen entsprechen der Modelle aus dem vergangenen Jahrhundert, was sich auch an dem Handaufzug zeigt. Die Gangreserve wird von einem einzigen Federhaus bereitgestellt und beträgt 72 Stunden. Um die Stoßfestigkeit zu erhöhen, ist die Unruh an einer Brücke mit doppelten Auflagepunkten befestigt und integriert eine Incabloc-Stoßsicherung. Das Kaliber bietet auch einen Sekundenstopp, der das Stoppen der Unruh beim Herausziehen der Krone ermöglicht.

Das Sondermodell ist bis 100 m wasserresistent und wird an einem beigefarbenen Armband aus Kalbsveloursleder mit heißgeprägtem „OP“-Logo präsentiert. Eine trapezförmige Dornschließe aus Stahl mit Patina-Effekt sorgt für sicheren Halt. Die Panerai Radiomir Venti – 45 mm (Ref. PAM02020) ist auf 1020 Stück limitiert. Der Preis beträgt 6.500 Euro.

www.panerai.com


EIGENSCHAFTEN

MARKE:Panerai
MODELL:Radiomir Venti – 45 mm
REFERENZ:PAM02020
GEHÄUSE:AISI 316L Stahl mit Patina-Effekt
DIMENSIONEN:Durchmesser: 45,0 mm
Höhe: 14,15 mm
WASSERDICHTIGKEIT:10 Bar (~ 100 m)
ZIFFERBLATT:Braun mit Sonnenschliff, Sandwich-Struktur
ARMBAND:Beigefarbenes Kalbsveloursleder, „OP“-Logo, trapezförmige Dornschließe aus Stahl mit Patina-Effekt
UHRWERK:P.6000
AUFZUG:Handaufzug
GANGRESERVE:72 Stunden
FREQUENZ:21.600 A/h (3 Hz)
FUNKTIONEN:Stunden, Minuten
PREIS:EUR 6.500 – limitiert auf 1020 Stück