fbpx
Sie lesen
Carl F. Bucherer Patravi ScubaTec Maldives

Carl F. Bucherer Patravi ScubaTec Maldives

Carl F. Bucherer zelebriert mit der Patravi ScubaTec Maldives die langjährige Partnerschaft mit der Manta Trust – einer gemeinnützigen Organisation, die sich für den Schutz der bedrohten Mantarochen einsetzt. Die ScubaTec Maldives ist mit dem Edelstahlgehäuse und der Wasserdichtigkeit von 500 Metern eine echte Taucheruhr. Außerdem verfügt der zertifizierte Chronometer über eine drehbare Lünette mit extra großer Skala. Die Uhr kommt an einem Kautschukband, das aus recyceltem Plastik besteht. Nicht zuletzt spendet die familiengeführte Manufaktur einen Teil des Verkaufserlös an die Manta Trust, um so den Bau einer schwimmenden Forschungsstation voranzutreiben.

Das Edelstahlgehäuse

Die Carl F. Bucherer Patravi ScubaTec Maldives ist in einem 44,6 mm Edelstahlgehäuse untergebracht. Die geometrischen Bandanstöße mit polierten Kanten ergänzen dabei die gebürsteten Oberflächen. Überdies trägt die geriffelte Krone einen blauen Ring und wird von polierten Flanken geschützt. Das Gehäuse trägt eine einseitig drehbare Edelstahllünette mit blauen und weissen Keramikeinlagen. Die große 60-Minuten-Skala mit Leuchtmarkierungen verbessert die Ablesbarkeit unter Wasser. Außerdem verbauen die Luzerner ein automatisches Heliumventil bei 8 Uhr. Der massive Gehäuseboden trägt eine Abbildung zweier Manta Rochen. Nicht zuletzt eignet sich die Uhr mit einer Wasserdichtigkeit von 500 Metern tatsächlich für Tauchgänge.

Das blaue Zifferblatt erinnert an die Weltmeere

Das blaue Zifferblatt trägt ein strukturiertes Wellenmuster, das an die Weltmeere erinnern soll. Es trägt keilförmige Indizes, die, ebenso wie die großen Stunden- und Minutenzeiger und der zentrale Sekundenzeiger, mit Leuchtmasse beschichtet sind. Weiter befindet sich ein Datumsfenster mit weißem Rahmen bei 3 Uhr. Schließlich findet sich bei 6 Uhr die Modellbezeichnung und ein Hinweis auf die Auszeichnung als Chronometer sowie die Wasserdichtigkeit.

Das Kaliber CFB 1950.1 im Inneren der Patravi ScubaTec Maldives

Das Kaliber CFB 1950.1 im Inneren der Uhr basiert auf dem ETA 2824-2. Es verfügt über einen automatischen Aufzug und eine Gangreserve von 38 Stunden. Die Frequenz der Unruh beträgt 4 Hz. Neben Stunden, Minuten und Sekunden, zeigt das Uhrwerk ebenfalls das Datum des aktuellen Tages an. Nicht zuletzt ist das Uhrwerk von der COSC als Chronometer zertifiziert, was unter anderem eine Ganggenauigkeit von -4/+6 Sekunden pro Tag garantiert.

Die Patravi ScubaTec Maldives erscheint an einem blauen Armband aus Naturkautschuk. Die Textileinlage auf der Vorderseite besteht vollständig aus recycelten PET-Flaschen. Das Armband hat eine Faltschließe mit Feinjustierung, sodass die Uhr auch über einem Taucheranzug getragen werden kann. Alternativ ist ein Edelstahlarmband verfügbar, das ebenfalls per Faltschließe gesichert wird. Auch dieses Band kann auf die gewünschte Länge eingestellt werden.

Die Carl F. Bucherer Patravi ScubaTec Maldives kostet 5.200 Euro.


www.carl-f-bucherer.com


EIGENSCHAFTEN

MARKE Carl F. Bucherer
MODELL Patravi ScubaTec Maldives
REFERENZ 00.10632.23.53.02 (Kautschukband)
00.10632.23.53.22 (Edelstahlband)
GEHÄUSE Edelstahl
DIMENSIONEN Durchmesser: 44,6 mm
Höhe: 13,45 mm
WASSERDICHTIGKEIT 50 bar (~500 m)
ZIFFERBLATT Blau mit Wellenmuster
ARMBAND Kautschuk und recyceltes PET, fein justierbare Taucherfaltschliesse aus Edelstahl
oder
Edelstahlarmband, fein justierbarer Taucherfaltschliesse aus Edelstahl
UHRWERK CFB 1950.1
AUFZUG Automatisch
GANGRESERVE 38 Stunden
FREQUENZ 28.800 A/h (4 Hz)
FUNKTIONEN Stunden, Minuten, Sekunden, Datum, Tauchzeit
PREIS EUR 5.200