fbpx
Now Reading
Swisswatches Magazine On Tour: Der geniale Armin Strom Uhren Konfigurator

Swisswatches Magazine On Tour: Der geniale Armin Strom Uhren Konfigurator

arminstrom gravity earth

Swisswatches Magazine ist immer unterwegs, um die spannendsten Uhrengeschichten ausfindig zu machen. Aber im August sind wir zu einer besonders abenteuerlichen Reise aufgebrochen: 17 Tage, über 7.000 Kilometer durch 17 Orte quer durch Europa! Im Gepäck: ein paar kurze Hosen und Uhren! Start: München. Ziel: das Surfer-Paradies Ericeira – nur mit dem Auto und durch die wunderschönen Landschaften von Luzern, Portofino und Genua, über die Französische Grenze nach Monaco, Cannes und Marseille durch die Spanischen Städte Valencia und Sevilla nach Lissabon und Ericeira in Portugal, um nur ein paar Orte zu nennen.

Wir durften uns über ein paar weitere treue Begleiter auf unserer Reise freuen: die konfigurierten Uhren von Armin Strom. Wir freuen uns jedes Mal aufs Neue zu sehen, wie innovativ und mutig Uhrenfirmen sind! Insbesondere wenn es sich um etwas handelt, bei dem Uhren-Enthusiasten selber mitwirken können! Konfiguration ist vielleicht keine neue Erfindung – maßgeschneiderte Produkte gibt es schon lange – trotzdem ist es in der Uhrenindustrie relativ neu, lass uns sagen, selten! Armin Strom stellt den neuen Uhren Konfigurator vor und definiert Luxus neu! Für manche Menschen ist Luxus nicht der Preis, sondern die Exklusivität – ein seltenes Produkt zu besitzen, das niemand sonst hat.

INTERAKTIVE UHRMACHEREI

Armin Strom Kunden können nun aus sechs verschiedenen Uhrwerken innerhalb der Kollektion wählen: Manual, Gravity, Gravity Date, Edge, Skeleton Pure und Tourbillon Skeleton. Nachdem der Sammler das gewünschte Werk gewählt hat, können Farbe, Gravuren und Skelettierung des Werks und der einzelnen Komponenten (Zahnradzug, Zeiger, Zifferblatt, Schließe, Band und sogar Nähte des Bands etc.) konfiguriert werden. Zum Schluss können noch die persönlichen Initialen eingraviert werden.

Die online ‚virtual reality’ Version des Uhren Konfigurators ist extrem benutzerfreundlich und es macht wirklich Spaß, die verschiedenen, teilweise sehr farbenfrohen Teilchen zu wählen! Bei jedem Schritt kann der Sammler in Echtzeit sehen, wie das gewählte Modell gerade aussieht und parallel aktualisiert sich auch der Preis. Übrigens sind die konfigurierten Uhren nicht teurer als die Serien-Modelle!

Armin Strom gehört zu den wenigen Uhrenmanufakturen, die in der Lage sind, einen solchen Service anzubieten – denn wie nur wenige andere Anbieter ist das Unternehmen im Stande, ein komplettes Uhrwerk selbstständig herzustellen. Es besitzt daher die nötige Flexibilität, um schnell zu agieren und reagieren. Zeit, ein wenig tiefer in die bemerkenswerte Firmengeschichte von Armin Strom einzutauchen, die viele noch gar nicht kennen! Bereits in den späten 60er Jahren begann der Gründer der Marke Armin Strom seine eigenen Uhren herzustellen. Er war seinerzeit ein Uhren-Spezialist mit einem eigenen Laden in Burgdorf, Schweiz. Bald schon spezialisierte er sich auf skelettierte Werke, die auch heute noch das Aushängeschild in der Kollektion von Armin Strom sind. Das Unternehmen ist gesund gewachsen und 2009 (jetzt geleitet von Eigentümer Serge Michel und Direktor Claude Greisler) stellten sie ihr erstes eigenes Manufaktur-Kaliber (ARM09) vor. Und seither werden alle Werke in-house hergestellt! 

Zurück zum Uhren Konfigurator. Ein weiterer cleverer Schritt von Armin Strom ist der Service, den die Marke nach Kauf der konfigurierten Uhr bietet, sie direkt in der Schweiz abzuholen, inklusive einer kostenlosten Tour durch die Manufaktur! Der Kunde wird automatisch eine ganz andere Beziehung zu der Marke und seiner Uhr aufbauen, wenn er am Ort des Geschehens war! Ein Wein schmeckt ganz anders wenn man beim Winzer war, die Leute die ihn machen und ihre Geschichten kennengelernt hat! Natürlich kann man auch eine Abholung bei einem autorisierten Händler in der Nähe vereinbaren.

Die drei Uhren, die uns während unserer Reise begleiteten und auf den Bildern zu sehen sind waren: eine Edge Double Barrel (24.900,- CHF), eine Gravity Earth mit konfiguriertem Titan-Gehäuse (12.870,- CHF) und eine Skeleton Pure Earth, konfiguriert mit einem ‘Edge’ Gehäuse, das etwas Größer ist als das Standard Gehäuse von 43,40mm zu 46,80mm (30.000,- CHF). Ausprobieren lohnt sich: Armin Strom Watch Configurator.

www.arminstrom.com