fbpx
Now Reading
SIHH 2019: Vacheron Constantin Fiftysix Petrol Blue Vollkalender und Automatik

SIHH 2019: Vacheron Constantin Fiftysix Petrol Blue Vollkalender und Automatik

vacheron constantin fiftysix complete calendar petrol blue

Auf der Schweizer Uhrenmesse SIHH 2019 hat der Genfer Luxusuhrenhersteller Vacheron Constantin zwei neue Modelle lanciert, die die ‚Fifty-Six-Kollektion‘ aus dem Jahr 2018 erweitern. Die an ein Modell von 1956 angelehnten Uhren der Kollektion gehören zu den eher legeren Designs der 264 Jahre alten Marke. Auch die neuen Modelle Fiftysix Vollkalender (Ref. 4000E/000A-B548) und Fiftysix Automatik (Ref. 4600E/000A-B487) zeichnen sich besonders durch das eigens für die Kollektion entworfene, petrolblaue Zifferblatt aus. Als Gesicht der Modelle fungiert, wie bereits 2018 bei der Präsentation der ersten ‚Fiftysix-Uhren‘ in den Londoner Abbey Road Studios, der britische Sänger Benjamin Clementine.

Fiftysix Vollkalender

Die Fiftysix Vollkalender (Ref. 4000E/000A-B548) zeigt Datum, Tag und Monat. Die Mondphasen zeigt das Modell mit einer Genauigkeit von 122 Jahren an. Das Kaliber 2460 verfügt zudem über ein Sekundenstopp-System. Das Zifferblatt ist in ringförmige Sektoren unterteilt, wobei der äußere sonnengeschliffene Ring – für Vacheron Constantin eher ungewöhnlich – arabische Ziffern aufweist und sich deutlich von der Mitte des opalen und gewendelten Zifferblatts abhebt. Das markentypische Malteserkreuz ist auf der integrierten Krone, dem Zifferblatt und der neuen Schwungmasse aus 22-karätigem Rotgold, sowie dezent auf den Bandanstößen zu erkennen.

Vacheron Constantin Fiftysix Petrol Blue Vollkalender Ref. 4000E/000A-B548

Fiftysix Automatik

Auch bei der Fiftysix Automatik (Ref. 4600E/000A-B487) hat Vacheron Constantin den Stil des Modells aus den 1950er Jahren auf moderne Weise interpretiert. Das durch den transparenten Saphirglasboden sichtbare Uhrwerk ist mit einer Sekundenstopp-Vorrichtung ausgestattet, die eine äußerst genaue Zeiteinstellung ermöglicht. Die Stabzeiger und Stundenindizes aus Weißgold sind mit Super-LumiNova beschichtet. Das Gehäuse des Modells ist aus Edelstahl gefertigt und hat einen Durchmesser von 40 mm. Der Retro-Stil der ‚Fiftysix-Kollektion‘ findet sich zudem im abgekanteten, über die Lünette hinausragenden Kristallglas wieder.

Vacheron Constantin Fiftysix Petrol Blue Automatik Ref. 4600E/000A-B487

www.vacheron-constantin.com


MARKE: Vacheron Constantin
MODELL: Fiftysix Petrol Blue Complete Calendar;
Fiftysix Petrol Blue Self-Winding
REFERENZ:Ref. 4000E/000A-B548;
Ref. 4600E/000A-B487
PREIS: 22.400 Euro;
11.400 Euro
GEHÄUSEMATERIAL:Edelstahl
DURCHMESSER:40 mm
ZIFFERBLATT: Petrolblau, opalene Mitte, Sonnenschliff-Außenring
ARMBAND: Blaues Alligatorleder
KALIBER:Kaliber 2460 QCL/1; Kaliber 1326
UHRWERK: Selbstaufzug
GANGRESERVE: 40 Stunden
FUNKTIONEN: – Vollkalender: Stunde. Minute. Zentrale Sekunde. Vollkalender (Wochentag, Datum, Monat). Präzisionsmondphase. Mondalteranzeige. Sekundenstopp-System
– Automatik: Stunde, Minute, Zentrale Sekunde, Datum