Now Reading
TAG Heuer Carrera 160 Years Silver Limited Edition

Im Jahr 1860 wurde TAG Heuer – zu dieser Zeit als Heuer bekannt – von Edouard Heuer in Saint-Imier, Schweiz, gegründet. Anlässlich des 160-jährigen Jubiläums stellt der Schweizer Luxusuhrenhersteller nun die TAG Heuer Carrera 160 Years Silver Limited Edition vor – mit einem Design aus den 1960er Jahren, angetrieben von einem hochmodernen Manufakturwerk.

Als der damalige CEO Jack Heuer im Jahr 1962 die Geschichte des legendären Straßenrennens Carrera Panamericana hörte wusste er sofort, dass dies der perfekte Name für eine neue Uhr sein würde. Im folgenden Jahr verließen die ersten Heuer Carrera Chronographen das Werk. Das berühmte monochrome Modell aus dem Jahr 1964 mit seinen drei azurierten Zählern und dem silberfarbenen Strahlenkranz-Zifferblatt diente als Vorlage, um das 160-jährige Jubiläum der Marke mit einem neuen Zeitmesser zu feiern. Dieses Modell, oft als «2447S» bezeichnet, wird jetzt mit einigen modernen Elementen wieder eingeführt.

Der neue Chronograph TAG Heuer Carrera 160 Years Silver Limited Edition aus Edelstahl weist einige der Design-Highlights seines Vorgängers auf, wie etwa ein zeitlos elegantes Zifferblatt, ein poliertes Gehäuse und polierte Drücker. Die Uhr misst jedoch jetzt 39 mm statt der ursprünglichen 36 mm. Die permanente Sekundenanzeige befindet sich bei 6 Uhr statt bei 9 Uhr, was auf die Konstruktionsunterschiede zwischen der Valjoux 72 von 1963 und dem heutigen Heuer 02 Uhrwerk zurückzuführen ist. Eine weitere Veränderung gegenüber dem Original ist die Form der zentralen Stunden- und Minutenzeiger, die jetzt facettiert und mit beigefarbener SuperLuminova-Beschichtung versehen sind. Der Name „Carrera“ und das HEUER Schild sind auf das Zifferblatt gedruckt, welches von einem gewölbten Saphirglas geschützt wird. Dieses verleiht der Uhr ein Retro-Erscheinungsbild, das an das Original der Heuer Carrera erinnert.

Angetrieben wird das Jubiläums-Modell vom Manufakturwerk Heuer 02 mit einer Gangreserve von 80 Stunden, Kolonnenrad und einer vertikalen Kupplung, die zu einer verbesserten Präzision der Start- und Stoppfunktionen sowie den Lauf des Sekundenzeigers beiträgt. Darüber hinaus ist das neue Werk Heuer 02 mit 6,95 mm Dicke etwas flacher als das Vorgängerkaliber Heuer 01 mit 7,30 mm. Die neue TAG Heuer Carrera 160 Years Silver Limited Edition wird an einem schwarzen Alligatorlederarmband getragen, ist auf 1860 Stück (inspiriert vom Gründungsjahr) limitiert und kommt im Juni 2020 in den Handel. Preis: 5’850 Euro.

www.tagheuer.com

Swisswatches is one of the leading global watch publications. Here at swisswatches we focus on showing the world the finest mechanical watches, the most exciting watch industry novelties as well as extremely rare collectible watches.

COPYRIGHT © 2019. ALL RIGHTS RESERVED.

Scroll To Top