fbpx
Now Reading
Oris Aquis Whale Shark Limited Edition

Oris Aquis Whale Shark Limited Edition

Mit der Oris Aquis Whale Shark Limited Edition macht die Hölsteiner Manufaktur auf die Bedrohung des Walhai aufmerksam. Der Walhai ist der größte Fisch der Erde und ist nun auf der IUCN-Liste der gefährdeten Spezies. Zu Ehren dieser Art, hat die neue Sonderedition ein von der Haut des Walhais inspiriertes Zifferblatt. Außerdem bietet sie einen 24-Stunden-Zeiger, mit dem eine zweite Zeitzone angezeigt werden kann. Schließlich ist die Uhr, in Anlehnung an das Jahr des Walhai-Memorandums der IUCN, auf 2.016 Stück limitiert.

Mit dem Sondermodell macht Oris auf die Bedrohung des Walhai aufmerksam. Das Tier ist der größte Fisch und zugleich der größter Hai der Gegenwart und seit 2016 als „stark gefährdet“ eingestuft. Oris-Botschafter Gerardo del Villar dokumentiert die Tiere seit 15 Jahren und setzt sich für deren Schutz ein. Oris’ Engagement und die Partnerschaft mit del Villar, ermöglicht es ihm, „Dokumentarfilme zu drehen, Ausstellungen zu organisieren und bedrohte Meerestiere wie den Walhai zu schützen“.

Das Gehäuse der Oris Aquis Whale Shark Limited Edition

Die Whale Shark Limited Edition ist in dem 43,5 mm Aquis-Gehäuse aus Edelstahl untergebracht. Von den anderen Modellen der Kollektion unterscheidet es sich jedoch durch die zweiseitig drehbare Keramiklünette mit Farbverlauf und GMT-Skala.

Im Gegensatz zur Aquis Calibre 400, dem Flaggschiff der Kollektion, versteckt Oris die Mechanik hier hinter einem massiven Gehäuseboden. Dieser trägt dafür eine gravierte Abbildung des Walhais, den Modellnamen und die Limitierungsnummer. Die Front wird dagegen von beidseitig gewölbten und innen entspiegelten Saphirglas geschützt. Mit einer Wasserresistenz von 300 meter tickt die Whale Shark Limited Edition ohne Probleme auch Unterwasser weiter.

Zifferblatt inspiriert von der Haut des Walhais

Das blaue Zifferblatt trägt eine spezielle Prägung, die von der Haut des Walhais inspiriert ist. Zusätzlich trägt es einen Stundenring, mit dem, in Kombination mit dem orangenen GMT-Zeiger, eine zweite Zeitzone dargestellt werden kann. Bei 3 Uhr liegt außerdem ein Datumsfenster. Die Zeiger sowie die Indizes sind mit Leuchtmasse gefüllt, um die Ablesbarkeit zu optimieren.

Das Uhrwerk im Inneren der Aquis Whale Shark

Oris stattet die Uhr mit dem Oris 798 aus, das auf dem Sellita SW330-1 basiert. Es verfügt über automatischen Aufzug und eine Gangreserve von 42 Stunden. Insgesamt sind 25 Edelsteine verbaut. Außerdem bietet es einen 24-Stundenzeiger, mit dem eine zweite Zeitzone angezeigt werden kann. Die Unruh schlägt mit einer Frequenz von 28.800 Halbschwingungen pro Stunde (4 Hz).

Geliefert wird die Uhr in einer Spezialschatulle, der auch ein Zertifikat beiliegt. Die Oris Aquis Whale Shark ist auf 2.016 Exemplare limitiert und kostet 2.650 Euro.


www.oris.ch


EIGENSCHAFTEN

Artboard 4 copy 3W_MARKE

Oris

Artboard 4W_MODELL

Aquis Whale Shark Limited Edition

Artboard 4 copyW_REFERENZ

798 7754 4175-Set MB

Artboard 4 copy 4W_GEHÄUSE

Edelstahl

Artboard 4 copy 11W_DIMENSIONEN

Durchmesser: 43,50 mm
Höhe: 12,80 mm

Artboard 4 copy 10W_WASSERDICHTIGKEIT

30 bar (~300 m)

Artboard 4 copy 2W_ZIFFERBLATT

Blau, mit geprägtem Muster, inspiriert von der Haut des Walhais

Artboard 4 copy 5W_ARMBAND

Gliederarmband aus Edelstahl, Sicherheits-Faltschließe aus Edelstahl mit Verlängerung

Artboard 4 copy 9W_UHRWERK

Oris 798

Artboard 4 copy 7W_AUFZUG

Automatisch

Artboard 4 copy 6W_GANGRESERVE

42 Stunden

Artboard 4 copy 8W_FREQUENZ

28.800 A/h (4 hz)

Artboard 4 copy 13W_FUNKTIONEN

Stunden, Minuten, Sekunden, zweite Zeitzone im 24-Stunden Format, Datum

Artboard 4 copy 12W_PREIS

EUR 2.650 – Limitiert auf 2.016 Exemplare