fbpx
Now Reading
W&W 2020: Montblanc 1858 Monopusher Chronograph Limited Edition und 1858 Automatik 24H

W&W 2020: Montblanc 1858 Monopusher Chronograph Limited Edition und 1858 Automatik 24H

Zusätzlich zu den diesjährigen Neuheiten in Blau präsentiert Montblanc zwei neue 1858 Modelle, die vom Minerva Vermächtnis inspiriert sind und sich am Abenteuer Bergsteigen orientieren. Sie greifen Vintage-Design-Codes auf, die an die ursprünglichen Minerva Chronographen und Taschenuhren der 1920er- und 1930er-Jahre erinnern. 

Somit verfügen die Zifferblätter der beiden Modelle über markante Farbkontraste und die historischen Kathedralzeiger mit Leuchtbeschichtung und „Cloisonné“-Muster. Die arabischen Ziffern sind mit SuperLumiNova beschichtet und das Montblanc Logo ist nach der ursprünglichen Vorlage der 1930er-Jahre in der historischen Schrift und mit dem Abbild des Mont Blanc gehalten.  Zu den weiteren Details gehören geriffelte Kronen und ein gewölbtes Saphirglas in „Glass Box“-Bauweise. 

1858 Monopusher Chronograph Limited Edition 1858

Beim neuen 1858 Monopusher Chronograph Limited Edition 1858 greift Montblanc einen historischen Minerva Chronographen mit dem Kaliber 13.20 aus den 1930er-Jahren auf. Wie die Originaluhr verfügt auch dieses Modell über ein schwarzes Zifferblatt mit einer beigefarbenen Minuteneinteilung in Schienenoptik, sowie über zwei Zähler bei 3 und 9 Uhr.

Zu den weiteren Details gehören eine Telemeterskala, Ziffern mit beigefarbener SuperLumiNova Beschichtung sowie rosévergoldete Kathedralezeiger. Das 42-mm Gehäuse ist aus einer speziellen Bronzelegierung gefertigt, auf der sich im Laufe der Zeit eine Patina bildet. Auf dem Gehäuseboden ist eine „Spirit of Mountain Exploration“ Gravur zu sehen. 

Die 1858 Monopusher Chronograph Limited Edition 1858 wird vom Kaliber MB 25.12 mit 48 Stunden Gangreserve angetrieben. Die Funktionen Start, Stopp und Nullrückstellung lassen sich über einen einzigen Drücker bedienen, der in die Krone eingelassen ist. Die Uhr wird an einem handgefertigten, beigen NATO-Armband getragen. Preis: 5.400 Euro.

Darüber hinaus sind noch zwei nicht limitierte Modelle in Edelstahl erhältlich (Ref. 125581 und Ref. 125582). Das erste Modell wird an einem neuen Edelstahlband getragen, das aus unterschiedlich geformten Gliedern besteht und das zweite Modell an einem cognacfarbenen Kalbslederband. Preis: 5.000 Euro in Stahl und 4.700 Euro in Leder.

1858 Automatik 24H

Die 1858 Automatic 24H verfügt über eine neue Komplikation in Form einer 24-Stundenanzeige, die nur mit einem einzigen Zeiger versehen ist. Er sorgt dafür, dass die Uhr nicht nur zum Anzeigen der Stunden und Minuten dient, sondern auch als Kompass verwendet werden kann. Die Kompass-Skala wird über einen beigefarbenen Ring angezeigt, der sich am Zifferblattrand befindet. Er verfügt über Markierungen in 5-Grad Schritten und zeigt die Himmelsrichtungen in Rot an. 

Um die Himmelsrichtung zu definieren, muss nur die richtige Uhrzeit eingestellt und die Uhr waagerecht gehalten werden. Dann dreht man sich so zur Sonne, bis die Spitze des roten Zeigers zur Sonne zeigt. Jetzt können auch die anderen Himmelsrichtungen von der Uhr abgelesen werden. Befindet man sich auf der südlichen Halbkugel, gilt zu berücksichtigen, dass die Himmelsrichtungen vertauscht sind. 

Das 42-mm Gehäuse besteht aus Edelstahl mit einer Lünette aus einer spezifischen Bronzelegierung. Angetrieben wird die neue 1858 Automatic 24H von dem Kaliber MB 24.20 mit 42 Stunden Gangreserve. Auf dem Gehäuseboden ist eine „Spirit of Mountain Exploration“ Gravur versehen. Sie wird an einem handgefertigten NATO-Armband aus Schwarz getragen. Preis: 2.900 Euro.

www.montblanc.com


EIGENSCHAFTEN
1858 Monopusher Chronograph Limited Edition 1858
MARKE:Montblanc
MODELL:1858 Monopusher Chronograph Limited Edition 1858
REFERENZ:125583
GEHÄUSE:Bronzelegierung
DIMENSIONEN:Durchmesser: 42,0 mm
Höhe: 14,7 mm
WASSERDICHTE:10 Bar (~ 100 m)
ZIFFERBLATT:Schwarz und Beige, weißer Chronographen-Sekundenzeiger und weiße Zählerzeiger
ARMBAND:NATO-Armband in Beige mit Dornschließe aus bronzebeschichtetem Edelstahl
UHRWERK:Kaliber MB 25.12
AUFZUG:Automatik
GANGRESERVE:48 Stunden
FREQUENZ:28.800 A/h (4 Hz)
FUNKTIONEN:Stunden und Minuten aus der Mitte, kleine Sekunde bei 9 Uhr Chronographenzeiger für verstreichende Sekunden aus der Mitte, 30-Minuten-Zähler bei 3 Uhr
PREIS:EUR 5.400 – limitiert auf 1858 Stück

1858 Automatik 24H

MARKE:Montblanc
MODELL:1858 Automatic 24H
REFERENZ:126007
GEHÄUSE:Edelstahl mit Lünette aus einer Bronzelegierung
DIMENSIONEN:Durchmesser: 42,0 mm
Höhe: 11,2 mm
WASSERDICHTE:10 Bar (~ 100 m)
ZIFFERBLATT:Schwarz
ARMBAND:NATO-Armband in Schwarz mit Dornschließe aus Edelstahl
UHRWERK:Kaliber MB 24.20
AUFZUG:Automatik
GANGRESERVE:42 Stunden
FREQUENZ:28.800 A/h (4 Hz)
FUNKTIONEN:Stunden, Minuten, Kompassanzeige
PREIS:EUR 2.900