fbpx
Now Reading
Jaeger-LeCoultre Master Control Memovox

Jaeger-LeCoultre Master Control Memovox

Jaeger-LeCoultre-Master-Control-Memovox-Q4118420-Front-2020-Novelty

Jaeger-LeCoultre überholt die Memovox, deren Geschichte schon in den 1940er Jahren begann. Als sich die Wirtschaft der Nachkriegszeit erholte, entwickelte Jaeger-LeCoultre passend zum Zeitgeist die Memovox mit mechanischer Alarmfunktion. Als Teil der neuen Master Control Kollektion kommt die neue Memovox im gleichen 40 mm Edelstahlgehäuse daher wie die anderen Modelle der Kollektion.

Die Jaeger-LeCoultre Master Control Memovox zeigt die Zeit mit Hilfe von zwei Dauphinezeiger auf dem silberweißen Zifferblatt mit Sonnenschliff an. Der blaue Sekundenzeiger sorgt für eine farbliche Nuance. Ein Datumfenster befindet sich auf drei Uhr. Ein Pfeil auf der Scheibe im Zentrum zeigt auf die Stunde, zu der das Schlagwerk erklingen soll.

Das hauseigene Kaliber Jaeger-LeCoultre 956 treibt die Master Control Memovox an. Es bietet einen automatischen Aufzug sowie eine Gangreserve von 45 Stunden. Das überarbeitete Uhrwerk erzeugt den Alarm mit Hilfe von Hämmern, die auf die Gehäuseseite schlagen. Der Ton soll an eine Schulglocke erinnern. Im Gegensatz zu den Vorgängermodellen kann die Mechanik durch den transparenten Saphirglasboden betrachtet werden.

Die Jaeger-LeCoultre Master Control Memovox ist bis 50 m wasserdicht. Getragen wird die Uhr an einem braunen Nappalederband. Der Preis für das Modell beträgt 11.900 Euro.

www.jaeger-lecoultre.com


EIGENSCHAFTEN
MARKE:Jaeger-LeCoultre
MODELL:Master Control Memovox
REFERENZ:Q4118420
GEHÄUSE:Edelstahl
DIMENSIONEN:Durchmesser: 40,0 mm
Höhe: 12,39 mm
WASSERDICHTE:5 Bar (~ 50 m)
ZIFFERBLATT:Silberfarben mit Sonnenschliff
ARMBAND:Nappa-Kalbsleder
UHRWERK:Jaeger-LeCoultre 956
AUFZUG:Automatik
GANGRESERVE:45 Stunden
FREQUENZ:28.800 A/h (4 Hz)
FUNKTIONEN:Stunden, Minuten, Sekunden, Datum, Alarm
PREIS:EUR 11.900
Scroll To Top