fbpx
Now Reading
Bulgari Octo Roma Central Tourbillon Papillon

Bulgari Octo Roma Central Tourbillon Papillon

Bulgari-Octo-Roma-Papillon-Central-Tourbillon-Dial-Titelbild

Die Bulgari Octo Roma Central Tourbillon Papillon gibt die Uhrzeit mit einem originellen Mechanismus an, den es so noch nie gab. Inspiriert von einem Schmetterling, fahren zwei einklappbare Zeiger an einer Graduierung entlang und geben so die Minuten an. Die Uhr erscheint in einem Gehäuse aus Roségold und wird von einem fliegenden Tourbillon angetrieben.

Das Gehäuse der Octo Roma Central Tourbillon Papillon

Die Uhr erscheint in einem Gehäuse aus Roségold, das 41 mm im Durchmesser misst. Die oktogonale Form wird von gebürsteten, also auch polierten Flächen ergänzt. Auch die Krone besteht aus Roségold und trägt einen dekorativen Einsatz aus schwarzer Keramik. Auf der Rückseite ermöglicht unterdessen der Saphirglasboden den Blick ins Innere der Uhr. Nicht zuletzt hält diese Octo Roma nur bis 50 Meter wasserdicht.

Zwei „Schmetterling“-Zeiger geben die Minuten an

Die Bulgari Octo Roma Central Tourbillon Papillon gibt die Zeit mithilfe eines patentierten Mechanismus an, der vom Schmetterling inspiriert ist. Dabei bewegen sich zwei einklappbare, diamantförmige Zeiger auf einer Scheibe. Einer der beiden läuft an der Minuterie entlang und gibt so die Minuten an. Sobald dieser Minute 55 erreicht, klappt er sich ein. In der Zwischenzeit ist der zweite Zeiger an der Minute 00 angekommen und dreht sich um 90 Grad, um die Minuten der nächsten Stunde anzuzeigen. Die Stunden werden währenddessen bei 12 Uhr in dem Fenster angezeigt. Ist die Stunde komplett, springt dort die Scheibe auf die nächste weiter.

Die Mechanik

Das Manufakturwerk BVL 332 treibt die originelle Zeitanzeige an. Dafür nutzt es 330 Teile und 30 Edelsteine. Die Uhr wird manuell aufgezogen und erreicht eine maximale Gangreserve von 60 Stunden. Um letztere im Blick zu behalten, platziert Bulgari eine Gangreserveanzeige auf der Rückseite der Uhr. Im Zentrum der Front ist das fliegende Tourbillon zusehen. Die Unruh im Inneren arbeitet dabei mit einer Frequenz von 3 Hertz und treibt sowohl die Zeiger auf der kugelgelagerten Scheibe, als auch die springende Stunde an.

Preis & Verfügbarkeit der Octo Roma Central Tourbillon Papillon

Die Uhr erscheint an einem mattschwarzen Band aus Alligatorleder mit einer Faltschließe aus Roségold. Die Octo Roma Central Tourbillon Papillon ist ab sofort für 130.000 euro erhältlich.


www.bulgari.com


EIGENSCHAFTEN

Artboard 4 copy 3W_MARKE

Bulgari

Artboard 4W_MODELL

Octo Roma Central Tourbillon Papillon

Artboard 4 copyW_REFERENZ

103475

Artboard 4 copy 4W_GEHÄUSE

18 Karat Roségold

Artboard 4 copy 11W_DIMENSIONEN

Durchmesser: 41 mm

Höhe: 8,76 mm

Artboard 4 copy 10W_WASSERDICHTIGKEIT

5 bar (~50 m)

Artboard 4 copy 2W_ZIFFERBLATT

Mattschwarz

Artboard 4 copy 5W_ARMBAND

Mattschwarzes Alligatorlederarmband, Faltschließe aus Roségold.

Artboard 4 copy 9W_UHRWERK

BVL 332

Artboard 4 copy 7W_AUFZUG

Handaufzug

Artboard 4 copy 6W_GANGRESERVE

60 Stunden

Artboard 4 copy 8W_FREQUENZ

21.600 A/h (3 Hz)

Artboard 4 copy 13W_FUNKTIONEN

Springende Stunden, Minuten, fliegendes Tourbillon, Gangreserve

Artboard 4 copy 12W_PREIS

EUR 130.000