fbpx
Now Reading
Zenith Pilot Type 20 Rescue and Pilot Type 20 Rescue Chronograph

Zenith Pilot Type 20 Rescue and Pilot Type 20 Rescue Chronograph

Zenit Pilot Type 20 Rescue

Anfang des Jahres stellte Zenith auf der LMVH in Dubai zwei neue Modelle vor, die das Luftfahrterbe der Marke ins Rampenlicht rücken. Der Pilot Type 20 Rescue (Ref. 03.2434.679/20.I010) und der Pilot Type 20 Rescue Chronograph (Ref. 03.2434.4069/20.I010) verfügen über ein 45 mm großes, gebürstetes Edelstahlgehäuse und strukturierte, sonnenstrahlgraue Zifferblätter. Sie werden auf schwarzen Vintage-Kalbslederbändern mit Titanstiftschliessen präsentiert.

Der Pilot Type 20 Rescue (Ref. 03.2434.679/20.I010) ist inspiriert von dem Design der alten Fliegermodellen aus der Pilot Type 20 Kollektion. Sie wird von dem Kaliber Elite 679 mit Automatikaufzug angetrieben und gibt die Tageszeit mithilfe von Stunden-, Minuten- und Sekundenzeiger an.

Der Pilot Type 20 Rescue Chronograph (Ref. 03.2434.4069/20.I010) wird von dem automatischen Säulenrad-Chronographen Kaliber El Primero 4069 angetrieben. Die Uhr verfügt über einen zentralen Chronographenzeiger, einen 30-Minuten-Zähler bei 3 Uhr und eine kleine Sekunde bei 9 Uhr.

Beide Modelle haben eine Gangreserve von etwa 50 Stunden und sind wasserdicht bis 10 ATM. Zusätzlich ist das gewölbte Saphirglas beider Uhren antireflektierend behandelt. Die Zifferblätter sind mit rhodinierten, vergoldeten Zeigern versehen, die wie die arabischen Ziffern mit Super-LumiNova beschichtet sind.

Ein weiteres Merkmal der Uhren ist das Zenith-Fluginstrument-Logo, das auf den Gehäuseböden beider Modelle eingraviert ist. Die Uhren verfügen zudem über eine überdimensionale Krone, die typisch für Fliegeruhren ist.

Der Pilot Type 20 Rescue Ref. 03.2434.679/20.I010 kostet 7.300 Euro. Der Pilot Type 20 Rescue Chronograph Ref. 03.2434.4069/20.I010 kostet 7.800 Euro.

www.zenith-watches.com