fbpx
Now Reading
Patek Philippe 5204R-011 Schleppzeiger-Chronograph mit ewigem Kalender

Patek Philippe 5204R-011 Schleppzeiger-Chronograph mit ewigem Kalender

Der Genfer Hersteller Patek Philippe stellt drei komplizierte Chronographen vor, die jeweils mit einer weiteren Komplikation aufwarten. Das Haus zeigt die 5905/1A-001, ein Flyback-Chronograph mit Jahreskalender. Darüber hinaus auch die 5930P-001, ein Chronograph mit Weltzeit-Funktion. In diesem Artikel stellen wir die Patek Philippe 5204R-011 vor. Diese ist eine neue Variante des Schleppzeiger-Chronographs mit ewigem Kalender Ref. 5204R. Die Grande Complication erscheint nun im Roségoldgehäuse mit einem schiefergrauen Zifferblatt und Armband.

Das Gehäuse aus Roségold

Das Gehäuse der Patek Philippe 5204R-011 besteht aus massivem Roségold und misst 40 mm im Durchmesser und 14,3 mm in der Höhe. Die Uhrmacher polieren das Gehäuse außerdem rundherum per Hand. Auffällig sind die gewölbte Lünette sowie die zweistufigen Armbandanstöße. An der rechten Flanke befinden sich die Chronographen-Drücker, wobei einer in die Krone integriert ist. Auf der Rückseite ermöglicht der Saphirglasboden den Blick auf die Mechanik. Alternativ liefert Patek Philippe auch einen massiven Boden mit.

Das neue schiefergraue Zifferblatt

Auf dem schiefergrauen 18-Karat Zifferblatt mit Sonnenschliff geben Dauphine-Zeiger aus Roségold die Zeit an. Diese tragen, ebenso wie die aufgesetzten Stundenindexe, Leuchtbeschichtung. Auf 9 Uhr befindet sich zudem eine kleine Sekunde, während gegenüber ein 30-Minuten-Zähler liegt. Der ewige Kalender besteht aus Wochentag und Monat bei 12 Uhr sowie dem Mondphasenfenster mit dem Datumszeiger bei 6 Uhr. Außerdem zeigt das kleine Fenster zwischen 4 und 5 Uhr den Schaltjahreszyklus an. Nicht zuletzt spendiert das Haus der Patek Philippe 5204R-011 eine Tag-/Nacht-Anzeige zwischen 7 und 8 Uhr.

Die Mechanik im Inneren der Patek Philippe 5204R-011

Das Kaliber CHR 29-535 PS Q wurde 2012 vorgestellt und kombiniert einen Schleppzeiger-Chronographen mit einem ewigen Kalender. Dafür benötigt es 496 Teile und 34 Edelsteine. Darüber hinaus verfügt es über eine Gangautonomie von 65 Stunden. Läuft diese ab, muss neue Energie per Hand bereitgestellt werden. An anderer Stelle finden sich zwei Schalträder, die den Chronographen steuern. Letzterer arbeitet mit einer horizontalen Kupplung. Bemerkenswert ist auch, dass der 30-Minuten-Zähler augenblicklich weiterspringt. Wie gewohnt trägt dieses Uhrwerk das PP-Siegel und weist überdies händische Verzierungen auf.

Preis & Verfügbarkeit der Patek Philippe 5204R-011

Die Uhr erscheint an einem schiefergrauen Kalbslederarmband mit Alligatorprägung. Dazu kommt eine Faltschließe in Form des Calatrava-Kreuzes aus Roségold. Die Patek Philippe 5204R-011 ist ab sofort erhältlich und kostet 267.300 Euro.


www.patek.com


EIGENSCHAFTEN

Artboard 4 copy 3W_MARKE

Patek Philippe

Artboard 4W_MODELL

5204R-011

Artboard 4 copyW_REFERENZ

5204R-011

Artboard 4 copy 4W_GEHÄUSE

Roségold

Artboard 4 copy 11W_DIMENSIONEN

Durchmesser: 40 mm

Höhe: 14,3 mm

Artboard 4 copy 10W_WASSERDICHTIGKEIT

3 bar (~30 m)

Artboard 4 copy 2W_ZIFFERBLATT

Schiefergraues Zifferblatt aus Gold mit Sonnenschliff, aufgesetzte Stundenindexe
aus Gold mit Leuchtbeschichtung

Artboard 4 copy 5W_ARMBAND

Schiefergraues Kalbsleder mit Alligatorprägung und Faltschließe

Artboard 4 copy 9W_UHRWERK

CHR 29-535 PS Q

Artboard 4 copy 7W_AUFZUG

Handaufzug

Artboard 4 copy 6W_GANGRESERVE

65 Stunden

Artboard 4 copy 8W_FREQUENZ

28.800 A/h (4 Hz)

Artboard 4 copy 13W_FUNKTIONEN

Stunden, Minuten, kleine Sekunde, ewiger Kalender mit Mondphasen und Tag-/Nacht-Anzeige, Schleppzeiger-Chronograph

Artboard 4 copy 12W_PREIS

EUR 267.300