fbpx
Now Reading
IWC x Watchfinder & Co. bieten Inzahlungnahme-Service von Pre-Owned Uhren an

IWC x Watchfinder & Co. bieten Inzahlungnahme-Service von Pre-Owned Uhren an

IWC-Schaffhause-Boutique-Watchfinder-Service-006

Das Geschäft mit Pre-owned Uhren boomt und viele in der Branche suchen Wege, einzusteigen. Der Genfer Luxusgüter-Konzern Richemont ist längst dabei. IWC Schaffhausen hat sich für seine Kunden und all diejenigen, die es gerne werden möchten einen ganz besonderen Service einfallen lassen. Ab sofort kann man seine gebrauchte Uhr, insofern man sich von ihr trennen möchte, in einer der deutschlandweiten IWC Boutiquen zum Verkauf abgeben. Ein paar Spielregeln sind dabei allerdings zu beachten.

Hierbei geht es weniger darum, schnell an Cash zu kommen, sondern vielmehr um das Eintauschen Ihrer Uhr gegen einen neuen IWC-Zeitmesser. Wer daheim gewissenlos eine Vintage Uhr verstauben lässt, unbedingt aber eine Pilot, Ingenieur oder Portugieser  tragen möchte, der sollte sie unbedingt bei seiner nächstgelegenen IWC Boutique abgeben.

Ein Verkaufsberater kann ein erstes unverbindliches Angebot für die Uhr machen, bevor sie zum genauen Check-up ins Servicezentrum geht. Wichtig ist hierbei, dass die Uhr möglichst nicht älter als 25 Jahre ist. Akzeptiert werden alle gängigen Marken. Bei der Bewertung wird die Uhr zuerst in Alterskategorien zwischen 0-2, 2-5, 6-10 oder 11-24 Jahre eingeteilt. In Einzelfällen können auch Vintage Uhren eingereicht werden, die älter als 25 Jahre sind, abhängig von Marke, Modell und Nachfrage.

Möglich macht den neuen Inzahlungnahme-Service der Gebrauchtuhren Spezialist Watchfinder & Co., der seit 2018 zur Richemont Gruppe gehört und soeben erst bekanntgegeben hat, eine eigene Boutique in Genf eröffnen zu wollen. Für eine erste Einschätzung brauchen die Verkaufsberater nicht einmal die Uhr vor Ort. Ein paar Eckdaten (Marke, Modell, Zustand) reichen, anhand derer eine automatische Datenbank eine grobe Schätzung aufrufen kann. Es werden sogar Uhren ohne Box und Papiere in Zahlung genommen, egal ob die Zeitmesser aus erster oder zweiter Hand sind. Wenn sich der Kostenvoranschlag mit Ihren Vorstellungen deckt, wird die Uhr zur vollständigen Begutachtung an das vom Hersteller zertifizierte Watchfinder-Servicezentrum in London geschickt.

Wenn dann mit der Uhr und der endgültigen Bewertung alles stimmt, können Sie das Angebot direkt als Anzahlung für eine neue Uhr von IWC verwenden – oder sich auch einen Gutschein für den nächsten Kauf bzw. als Geschenk ausstellen lassen. Von der ersten Schätzung bis zur vertraglichen Inzahlungnahme vergehen ein bis zwei Wochen.

Es geht beim neuen Inzahlungnahme-Service von IWC x Watchfinder & Co. nicht darum, den möglichst besten Preis herauszuschlagen, sondern schnell und bequem und ohne Risiko seine Uhr zu verkaufen, die mehr Zeit in Schubladen oder Boxen verbringt, als am Handgelenk. Denn sind wir einmal ehrlich, wie oft horten wir Uhren, Schmuck und Klamotten daheim aus dem einzigen Grund, sich nicht davon losreißen zu können.

Übrigens kann man denselben Service bereits auch bei Panerai in München und A. Lange & Söhne in Dresden in Anspruch nehmen.


www.iwc.com

www.watchfinder.com.de

Scroll To Top