fbpx
Now Reading
Zenith El Primero A384 Revival Ref. 03.A384.400/21.M384

Zenith El Primero A384 Revival Ref. 03.A384.400/21.M384

Zenith EL Primero A384 Revival

Dieses Jahr brachte Zenith auf der LMVH-Uhrenmesse in Dubai mit einer brandneuen El Primero-Ausgabe den Geist der 1960er Jahre zurück. Die 37mm El Primero A384 Revival wurde 2019 erstmals vorgestellt und feierte damit das 50-jährige Bestehen von Zenith als erstem Uhrmacher der Welt, der eine automatische, integrierte Chronographenuhr herstellte. Wie bereits 1969 und 2019 ist auch das aktualisierte Modell 2020 in einem Tonneau-Edelstahlgehäuse untergebracht.

Die schwarzen Zähler des Modells kontrastieren mit dem weiß lackierten Zifferblatt, während die facettierten, rhodinierten Indizes und Zeiger mit Super-LumiNova beschichtet sind. Das Saphirglas auf Vorder- und Rückseite ist entspiegelt.

In den 1960er Jahren arbeitete die Manufaktur zusammen mit dem berühmten Armbandhersteller Gay Fères an der Entwicklung des perfekten Armbands. Das Ergebnis war das sogenannte Leiterarmband, das ein besonderes, offenes Design hatte, bequem und – im Vergleich zu den sportlichen Stahlbändern der damaligen Zeit – sehr elegant war. Dieses Design war die Inspiration für das Armband, auf dem die neue Ausgabe präsentiert wird.

Die A384 Revival El Primero wird von dem Automatikkaliber El Primero 400 angetrieben, das eine Gangreserve von 50 Stunden und eine Frequenz von 5Hz bietet. Die Revival ist mit einer kleinen Sekunde bei 9 Uhr, einem zentralen Chronographenzeiger, einem 12-Stunden-Zähler bei 6 Uhr, einem 30-Minuten-Zähler bei 3 Uhr und einer Tachymeterskala ausgestattet. Zusätzlich befindet sich eine Datumsanzeige zwischen 4 und 5 Uhr.

Die Zenith El Primero A384 Revival Ref. 03.A384.400/21.M384 ist bis 50m wasserdicht. Der Preis für das Modell beträgt 8.300 Euro.

www.zenith-watches.com