fbpx
Now Reading
Der Porsche Design Chronograph 718 GT4 RS passt perfekt zum neuen Cayman GT4 RS

Der Porsche Design Chronograph 718 GT4 RS passt perfekt zum neuen Cayman GT4 RS

Zum Porsche Cayman für die Rennstrecke präsentiert Porsche Design mit der Chronograph 718 GT4 RS den passenden Zeitmesser. Dieser ist allerdings auch den Käufern des Porsche 718 Cayman GT4 RS vorbehalten. Die Uhr basiert auf dem Porsche Design Chronotimer Series 1, hat jedoch einige angepasste Details. Ein Highlight ist der Aufzugsrotor des automatischen Uhrwerks, der dem Felgendesign des Sportwagens entspricht. Mithilfe des Online-Konfigurators lässt sich der Chronograph ganz nach dem eigenen Geschmack anpassen.

Porsche 718 GT4 RS: Der Cayman für die Rennstrecke

Dieser für die Rennstrecke optimierte 718 Cayman bietet maximale Leistung und Fahrspaß durch Hightech weit und breit. So zeugen die Lufteinlässe an der Front und der Heckflügel mit Swan-Neck-Anbindung von dem Anspruch des Zweisitzers. Der Wagen kommt mit dem Porsche PDK-Getriebe, was schnelle Schaltvorgänge ermöglicht.

Für den Antrieb sorgt ein 4,0-Liter-6-Zylinder-Boxer-Saugmotor, der starke 500 PS auf die Straße bringt. Von Null auf Hundert schafft es der Porsche in 3,4 Sekunden und erst bei 315 km/h endet der Vorwärtstrieb. Außerdem sorgt eine Hochdrehzahlkonzept bis über 9.000 Umdrehungen für direktes Ansprechverhalten. Allerdings ist auch für die Emotionen gesorgt: Die Verlegung des Motors in den Innenraum offenbart nicht nur die Mechanik unter der Heckscheibe, sondern sorgt auch für satten Sound für Fahrer und Beifahrer.

Die Porsche Design Chronograph 718 Cayman GT4 RS

Die passende Uhr greift das Design des GT4 auf. So besteht das Gehäuse aus leichtem Titan, das auch in der Motortechnik Anwendung findet. Auch zeugen viele kleine Details von der Verbindung zum Cayman. Nicht nur auf dem Gehäuse und dem Armand findet sich der Schriftzug „GT4 RS“ wieder. Auch auf dem Zifferblatt macht eine rotierende Scheibe auf den dazu gehörigen Sportwagen aufmerksam.

Das Gehäuse besteht aus leichtem Titan

Das Gehäuse der Uhr besteht aus leichtem aber auch widerstandsfähigem Titan. Dieses präsentiert sich wahlweise in natürlicher Farbe oder aber geschwärzt. Der Durchmesser beträgt 42 mm. An der Seite sind die Drücker und die griffige Krone mit dem Porsche Design Logo zu finden. Nicht zuletzt trägt die Uhr eine Lünette mit Tachymeter oder alternativ einer Minuterie. Auf der Rückseite ermöglicht der Sichtboden den Blick auf die Mechanik. Die Wasserdichtigkeit beträgt 5 bar bzw. 50 Meter.

Zifferblatt in Mattschwarz oder Carbon

Das Zifferblatt besticht durch dessen reflexionsarme mattschwarze Beschichtung. Es erinnert an den Drehzahlmesser des Fahrzeugs und trägt Strichindizes mit Minuterie und Fünf-Minuten-Schritten. Dazu kommen die schwarzen Hauptzeiger mit Leuchtmasse. Die Zeiger der Chronographen-Funktion sind dagegen in der Signalfarbe Gelb gehalten. Bei 12 Uhr befindet sich dabei ein 30-Minuten-Zähler, während bei 6 Uhr die Stunden gemessen werden. Zusätzlich befindet sich eine drehende Sekundenscheibe bei 9 Uhr. Diese trägt den „GT4 RS“-Schriftzug und zeigt das Laufen der Uhr an. Allerdings fungiert diese nicht als kleine Sekunde. Schließlich platziert Porsche Design ein Datumsfenster bei 4 Uhr.

Alternativ steht auch ein Zifferblatt in Carbon-Optik zur Auswahl. Allerdings können auch weitere Individualisierungen vorgenommen werden. So sind Chronographen-Zeiger in schwarz oder weiß verfügbar. Der Höhenring an der Peripherie lässt sich ebenfalls farblich anpassen.

Der Motor im Inneren der Porsche Design Chronograph 718 Cayman GT4 RS

Das Kaliber WERK 01.200 treibt hier die Zeiger an. Es basiert auf dem Valjoux 7750 und bietet automatischen Aufzug und eine maximale Gangautonomie von 48 Stunden. Der Aufzugsrotor gleicht dem Design der Wagenfelge und kann farblich angepasst werden. Nicht zuletzt bietet das Kaliber einen Chronograph mit Flyback-Funktion. Letztere ermöglicht das Neustarten einer Zeitmessung ohne vorher stoppen zu müssen. Das Uhrwerk trägt auch das Chronometer-Zertifikat der COSC, was unter anderem eine maximale Gangabweichung von maximal -4 bis +6 Sekunden pro Tag garantiert.

Preis & Verfügbarkeit der Porsche Design Chronograph 718 Cayman GT4 RS

Die Uhr erscheint an einem Armband aus schwarzem Fahrzeugleder und schwarzem Race-Tex mit „GT4 RS“-Prägung. Die Ziernähte kommen entweder in Arktikgrau oder Tiefseeblau. Im Konfigurator kann die Uhr allerdings noch weiter angepasst werden. Der Porsche Design Chronograph 718 Cayman GT4 RS ist ab dem 17.11.2021 in den Porsche Zentren erhältlich. Der Basispreis beträgt 8.050 Euro.


718 Cayman GT4 RS: Kraftstoffverbrauch kombiniert: 12,3 l/100 km; CO2-Emissionen kombiniert: 281 g/km (NEFZ); Kraftstoffverbrauch kombiniert: 13,2 l/100 km; CO2-Emissionen kombiniert: 299 g/km (WLTP); I https://porsche.click/DAT-Leitfaden I Stand: 11/2021


www.porsche-design.com


EIGENSCHAFTEN

Artboard 4 copy 3W_MARKE

Porsche Design

Artboard 4W_MODELL

Chronograph 718 Cayman GT4 RS

Artboard 4 copyW_REFERENZ

K.A.

Artboard 4 copy 4W_GEHÄUSE

Titan

Artboard 4 copy 11W_DIMENSIONEN

Durchmesser: 42 mm

Artboard 4 copy 10W_WASSERDICHTIGKEIT

5 bar (~50 m)

Artboard 4 copy 2W_ZIFFERBLATT

Mattschwarz oder Carbon-Optik

Artboard 4 copy 5W_ARMBAND

Armband aus schwarzem Fahrzeugleder und schwarzem Race-Tex mit „GT4 RS“-Prägung und Ziernähten in Arktikgrau oder Tiefseeblau

Artboard 4 copy 9W_UHRWERK

WERK 01.200

Artboard 4 copy 7W_AUFZUG

Automatisch

Artboard 4 copy 6W_GANGRESERVE

45 Stunden

Artboard 4 copy 8W_FREQUENZ

28.800 A/h (4 Hz)

Artboard 4 copy 13W_FUNKTIONEN

Stunden, Minuten, Chronograph mit Flyback, Datum, Ganganzeige

Artboard 4 copy 12W_PREIS

Ab EUR 8.050